Halfbeak: HTCs erste Android Wear-Watch geleaked

htc logoSamsung, Sony, Huawei, LG oder auch Motorola können sie mittlerweile vorweisen: eine (oder mittlerweile mehrere Modelle) Android Wear-Smartwatch. HTC hat sich aus diesem Sektor bisher noch ganz gut raushalten können, scheint nun aber langsam aber sicher kurz davor zu stehen, auch endlich ein eigenes Produkt auf diesen Markt zu bringen. Beim chinesischen Social Media-Dienst Weibo wurden nun erste Bilder von HTCs „Halfbeak“ – so der momentane Name des Gerätes – geleaked. Zu sehen ist eine Smartwatch, die optisch nun nicht zwingend umhaut, mit einem 5.1.1 Build ausgestattet ist und im Armband des Prototypen bereits erste Risse zeigt.

htc-halfbeak-leak-1

Auf den Bildern zu erkennen sind zwei physische Buttons an der rechten Seite, ein rundes Display mit einer Auflösung von 360 x 360, einem Pulsmesser auf der Rückseite und die sogenannten „Pogo-Pins“ zum Laden.

htc-halfbeak-leak-all

HTC wird es erwartungsgemäß nicht einfach haben mit Halfbeak, gibt es doch schon einige andere Produkte auf dem Markt. Doch aus der Partnerschaft mit Under Armour ging auch die „UA Healthbox“-Fitness-Plattform hervor – vielleicht gibt es hier ja Mehrwert. Mal sehen, was es zur Watch in der nächsten Zeit noch zu berichten gibt. Vielleicht hat HTC ja noch ein wirkliches Ass im Ärmel.

(via Android Police)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. Vor einiger Zeit gingen schonmal ähnliche Gerüchte rum…ganz vorstellen kann ich mir nicht, dass das hier so kommen soll. Schon Android 5.1.1 spricht dagegen, ist ja schon eine ganz Ecke her. Und optisch macht die mal keinen schlanken Fuß 😉

    Ich denke, die nächste Welle kommt erst ab Anfang 2017, wenn Google endlich Android Wear 2.0 rausbringt…