gTasks Pro: Toller Aufgabenplaner für iOS kostenlos

Trotz Erinnerungsfunktion in Google Keep und Google Inbox oder Google Now sind die Google Tasks noch nicht weg vom Fenster, der Dienst existiert immer noch und wird von vielen Dritt-Anbietern zur Synchronisation genutzt. Eine dieser Apps ist das sehr gut von Nutzern bewertete gTasks Pro für die Aufgabenverwaltung unter iOS. Tasks können erstellt und verwaltet werden, ebenfalls existiert ein Widget für die Mitteilungszentrale und hinterlegte Kalender können ebenfalls mit eingebunden werden.

gtask pro

Tasks können mit einem Alarm versehen werden, auch ortsabhängige Erinnerungen sind möglich. Normalerweise kostet die App 4,99 Euro, wer noch heute auf Google Tasks setzt, der sollte unbedingt einen Blick auf gTasks Pro werfen, sie gehört zu den besseren Apps, die Googles Schnittstelle anzapfen. Ein weiterer Vorteil ist hier natürlich auch, dass man kein zusätzliches Konto beim hundertsten Dienst benötigt, denn hier wird nur der Google-Account verwendet.

gTasks Pro
gTasks Pro
Entwickler: JulyApps Ltd
Preis: 6,99 €
  • gTasks Pro Screenshot
  • gTasks Pro Screenshot
  • gTasks Pro Screenshot
  • gTasks Pro Screenshot
  • gTasks Pro Screenshot
  • gTasks Pro Screenshot
  • gTasks Pro Screenshot
  • gTasks Pro Screenshot
  • gTasks Pro Screenshot
  • gTasks Pro Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. tolle App?
    Kleiner Realitätstest: leg mal ne jährliche Erinnerung an, die dich eine Woche vor Beginn an den Muttertag erinnert (zur Erinnerung: Muttertag ist der 1. Sonntag im Mai)
    > kann gTasks Pro z.B. nicht

  2. @Jens: Wiederkehrende Aufgaben und Google Tasks?

  3. gTasks kann auch wiederkehrende Erinnerungen! Und das sogar relativ gut. Solche Zusatz-Infos werden im Hintergrund im Kommentar-Feld gespeichert, d.h. Wenn man weiß wie, kann man diese Infos auch online ergänzen..

    (Gerade gesehen: bei solchen Zeiten wird wohl jede Todo-App an seine Grenzen stoßen, wenn kein festes Datum angegeben wird..)

    Eine sehr gute App, nur ein bisschen ärgerlich, dass ich erst vor einigen Wochen noch dafür gezahlt habe ^^

  4. @Caschy: eben!
    @Janxb: doch, doch es gibt genug Todo-Tools, die das können, alles andere würde ich nict als vollwertig bezeichnen, z.B. alle Toodledo-basierten oder schau dir mal die App TickTick an (gibts für Android, iPhone, Mac, Android Wear, als Chrome- und Firefox-Extension, im Web und als Chrome-App), ist die neue App vom Android-GTasks-Entwickler (der aber wohl nichts mit dem Entwickler der gleichnamigen iOS-App zu tun hat)

  5. Ein Riesen Vorteil bei dieser App auch, sie markiert die App mit einem Icon schon am Fälligkeitstag ab 0.00Uhr, somit weiß man schon morgens beim Aufstehen was am Tag ansteht, und nicht erst dann wenn es Fällig ist wie bei iOS Erinnerungen! Ausserdem legt diese App auch nicht jede wiederkehrende Aufgabe als Erledigt ab wie es bei Erinnerungen der Fall ist, das müllt sich ja irgendwann zu 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.