gReader Pro mit Material Design erschienen

greader pro

Ich setze auf dem Android-Smartphone auf zwei Feedreader: Press habe ich installiert, hier wird es bald ein größeres Update geben, aber täglich in Benutzung ist eigentlich der gReader Pro. In seiner ursprünglichen Form eigentlich ein karg wirkender Feedreader, der in einer kostenlosen und in einer kostenpflichtigen Version vorliegt. Ich selber nutze da eigentlich recht gerne die Betaversionen, die es direkt auf der Homepage gibt, aber auch Nutzer von Finalversionen bekommen nun etwas Schönes in die Hand gedrückt: Material Design. Richtig – endlich hat sich optisch etwas getan, die reine Ansicht des Lesebereiches ist unverändert, lediglich die Sidebar und das Gerüst um den gReader herum sind in der neuen Optik anzutreffen. Zu den weiteren Neuerungen gehört die auswählbare Card View in der Übersicht, ich selber lasse mir hier aber immer nur Überschriften anzeigen. Solltet ihr den gReader Pro noch nicht kennen – ist auf jeden Fall eine Empfehlung von mir. (danke Alex!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

27 Kommentare

  1. Sieht echt gut aus. Was mir noch aufgefallen ist, der „Aktualisieren“-Button fehlt und dennoch scheint er SEHR schnell zu synchronisieren. Das war vorher anders. Da wurde nur in einem bestimmten Zeitraum 1x mal synchronisiert. Jetzt scheint er das sofort zu machen. TOP.

  2. Wirklich eine super app. Hätte ich ne Kreditkarte würde ich die sogar kaufen.
    Schade das es keine 3€ Gutscheinkarten gibt.

  3. kann der greader pro mit Tiny Tiny RSS ?

  4. Den hätte ich gerne auf meinem Ipad.

  5. @israuor Würde mich auch interessieren. Es gab in einer Beta mal Support für TT-RSS, allerdings liest man jetzt weder im Playstore noch auf der Homepage selber was davon.

  6. Morning|star says:

    JustReader (https://play.google.com/store/apps/details?id=ru.enacu.myreader) ist ab Version 1.8. jetzt kostenfrei. Ich finde den gut.

  7. @Usul Ich hab mir mal die BETA installiert. sieht nicht danach aus als koennte gReade mit TT-RSS .. hier ein Screenshot: http://i.imgur.com/gYBm65o.png

  8. Der „Nachfolger“ vom greader, der auch von noinnion programmiert wird, nennt sich News+: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.noinnion.android.newsplus&hl=de http://noinnion.com/newsplus/
    Mit dem TT-RSS-PlugIn (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.noinnion.android.newsplus.extension.ttrss&hl=de) können auch lokale tt-rss-Installation eingebunden. Funktioniert bei mir sehr gut!

  9. @israuor @usul
    Versucht mal News+, vllt. meint ihr auch das. Ist quasi der Nachfolger von greader und vom gleichen Anbieter Noinnion: http://noinnion.com/newsplus/
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.noinnion.android.newsplus&hl=de
    Dafür gibt es auch TT-RSS-Plugin:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.noinnion.android.newsplus.extension.ttrss&hl=de

  10. Na super, alle wichtigen Funktionen wurden in irgendwelchen Untermenüs versteckt. Stattdessen ist da jetzt dieser immer präsente orangefarbene Punkt.

    Schon bei Aqua-Mail musste ich dieses komische Material-Design abschalten – hier geht es nicht. 🙁 Also zurück zu Version 3.8.3

  11. Material Design – kann man(n) auch langsam nicht mehr lesen…

  12. @Israuor. Der Entwickler hat die ttrss Funktion in News+ ausgelagert. Bzw dann nochmal in ein Plugin. Nutze ich seit langer Zeit und die beste App für ttrss.
    Ist dann auch nur eine Frage der Zeit bis Material Design in der App landet.

  13. @Florenz was meinst du mit News+ ? noch eine extra app ? und dann ein Plugin fuer ttrs? was fuer ein Plugin..

  14. Der Sync Button ist jetzt nur noch über das Menü erreichbar? Das nervt. Will nicht jede Stunde oder so Sync haben aber auch nicht bei jedem Start…

    Der Button unten rechts nervt mich auch, kriege ich den ausgeblendet?

    Man sieht es auch an tapatalk, da wird eine gute App mal eben durch ein Design Update komplett zerstört. So eine scheiße.

  15. @PsychoHH:
    einfach in der Artikelliste nach unten ziehen, dann wird synchronisiert 😉

  16. Ich synchronisiere mit Feedly weil die eigentliche App Schrott ist. Gibt es bessere Anbieter oder pflegt ihr die Feeds direkt im gReader? Benutze die reguläre Version, ist die Pro viel besser abgesehen von der Werbung?

  17. Wolfgang D. says:

    Weil ich ja Newsblur nutze, läuft hier der Nachfolger News+ samt passendem Plugin. Da muss eher noch an den Funktionen was verbessert werden, statt am Eyecandy zu basteln.

  18. Kann einer der Reader mit Passwort geschützten feeds umgehen?

  19. Drei Sachen, die nicht (mehr) gehen:

    1. Scroll-Balken erscheint nicht mehr, wenn man mit den Lautstärketasten eine Seite nach unten fährt
    2. Alles gelesen Button ist nun prominent ganz unten rechts. Diesen muss man ziehen, anstatt nur zu drücken. Wie doof ist das denn? Ein schnelles Durchgehen der Listen mit Bestätigen durch diesen Button nicht mehr möglich. Vor allem muss man immer wieder, wenn man nach links gezogen hat, wieder hinschauen, wo er ist, um erneut zu ziehen. Man kann den Button komplett deaktivieren. Dann kann man über einen Haken ganz oben bestätigen. Super. Da muss ich jedesmal bei meinem Note 3 den Daumen verrenken. Toll.
    3. Die Liste auf der linken Seite hat bei meiner alten Version immer die Unterpunkte angezeigt. Nun sind die Unterpunkte gruppiert und man muss die Gruppierung immer aufklappen. Auch hohl.

    Unschönheiten:
    Der prominenten Bestätigungsbutton ist nicht transparent. Wenn er das wäre, dann wäre er vielleicht auch nicht so störend.

    Der Sync-Button ist weg. Wurde schon geschrieben. Man muss nun immer die Liste herunterziehen (dies ging schon früher, hab ich aber nie genutzt). Muss mich also umgewöhnen. In Summe ist das Update meines Erachtens eher ein Rückschritt.

  20. mal n andere Frage dazu.
    Ich war früher direkt bei Google Reader. Bin dann wegen der Schliessung zuFeedly. Nutze nun Feedly aber nicht mehr auf meinem Handy. Wenn ich jetzt greader wieder einstelle, muss ich mich über feedly einloggen. geht das denn nicht ohne? würde gerne einen Anbieter weniger haben. Ich würde meien Feeds auch selber irgendwo neu einpflegen. Abe rich versteh nicht ganz, warum ich da nicht meinen google account zu nehmen kann. Sonder noch Feedly dazwischen habe.

    Bitte für einen Laien erklären. Gruß Ronny

  21. @Thomas
    bei mir funktioniert seit längerem der sync nicht mehr richtig, selbst mti der beta version, ich muss in jeden feed manuell rein gehen und syncronisieren, echt nervig.

  22. Sync geht ganz einfach mit Swipe Down.

  23. Ich empfehle eine Beschwerde über das missratene Update beim Hersteller – hab ich auch gerade gemacht:

    http://noinnion.com/contact/

  24. Gibt es einen RSS Reader für Android bei denen gelesene Einträge nicht direkt im Nirvana verschwinden sondern einfach nur z.B. nicht mehr fett sind wie bei Mails?

    Möchte auch Feeds später nochmal lesen und bisher habe ich das bei keinem gefunden. Und ich will nicht alles favorisieren nur weil ich es evtl später nochmal lesen will.

  25. @Timo: Dann such nicht weiter. 😉 Genau so funktioniert das bei Feedly bzw. bei gReader, wenn Du den in Kombination nutzt.

  26. News+ hat nun auch das neue Design spendiert bekommen in der aktuellen Beta Version. Nutze ich zusammen mit dem Ino Reader.