Gran Turismo: Film zum Spiel wohl ab nächstem Jahr im Kino

Sony plant diverse Spiele in Serien oder Filmen umzusetzen. Ein Projekt davon ist ein Film zur Rennspielserie Gran Turismo, bei dem Neill Blomkamp (u. a. District 9) Regie führen soll, Jason Hall das Drehbuch übernimmt und das unter dem Banner der Columbia Pictures produziert wird.

Wie Deadline erfahren hat, ist die Veröffentlichung des Streifens wohl für den 11. August 2023 geplant, also eher als gedacht. Der Film setzt wohl auf einer wahren Begebenheit auf. Ein junger Gran-Turismo-Spieler, der mit seinen Fähigkeiten eine Reihe von Nissan-Wettbewerben gewann, wird ein richtiger Rennfahrer.

Mal sehen, wie Sony die Sache konkret aufziehen wird.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. HansHummel says:

    Bei der Story tippe ich auf: Der Hauptprotagonist wacht eines Tages auf und hat ein Traumauto. Er geht zur Fahrschule und lernt erst einmal, wie man Gas gibt und bremst. Nachdem er die heiß ersehnte goldene Trophäe bekommen hat, nimmt er 46 mal hintereinander an einer Trophy in Japan teil. Es kommt zu einer dramatischen Wendung, als der Preis der Autos erhöht wird und er noch weitere 30 Mal die Trophy fahren muss.

  2. Wahrscheinlich geht es auch irgendwie um (Stimme tiefer legen) „fämmily“. Warum nicht, bestimmt ein guter „Gehirn am Eingang abgeb“-Film.

  3. Sonys Plan: Wir machen all unsere Marken zu Filmen. ALLE!!! Egal wie.

    • Also Spider-Man das PS5-Spiel als auch der Film No Way Home waren echt gut. Das muss man Sony lassen.

  4. Wie viel Gore Blomkamp wohl liefern wird?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.