Google testet Material You auch in Chrome-Canary und ChromeOS

Google scheint aktuell unter Hochdruck daran zu arbeiten, Material You nicht mehr nur noch auf Android-Geräten, sondern auch in Chrome und vor allem ChromeOS unterzubringen. Wir erinnern uns: Material You bedeutet unter Android vor allem, dass sich die Farbgebung des Systems am vom Nutzer gewählten Hintergrundbild orientiert.

Damit wirkt die Oberfläche deutlich besser im Einklang miteinander als bisher. Nun ist eine eben solche Funktion aber unter anderem auch in der aktuellen Canary-Version von Chrome als auch in einer frühen Vorschau für ChromeOS entdeckt worden.

Vor allem Chromebooks bekommen damit die Option, optisch ähnlich schick dazustehen wie Android-Geräte mit Material-You-Unterstützung. Doch auch der Chrome-Browser macht damit meiner Meinung nach etwas mehr her, wenngleich es sich am Ende wirklich nur um eine optische Spielerei handeln mag.

Noch wird es sicherlich eine Zeitlang dauern, bis wirklich alle Nutzer ganz offiziell auf Material You auf ihrem Wunschgerät zugreifen können. Solltet ihr ebenfalls Nutzer der Canary sein, dann schaut in der aktuellen Version mal nach dem Flag Customize Chrome Color Extraction. Hiermit sollte sich die Funktion aktivieren lassen.

Enables setting theme color based on background image color when background image is changed in New Tab Page Customize Chrome.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Hoffentlich kann man das abschalten. Ich finde das jetzt schon total ätzend unter Chrome OS, dass sich die Taskleiste am Hintergrundbild anpasst und man das nicht abstellen kann. Vor allem hat die Farbe die sich Chrome OS aussucht oft gar nichts mit den Farben im Bild zu tun. Mein Lieblingsbild benutzte ich momentan gar nicht, weil Chrome OS da so eine eklige Farbe raus macht… Ich möchte Taskleiste und Startmenu dunkel aber das geht nur mit Darkmode und Darkmode mag ich überhaupt nicht wenn alles schwarz ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.