Google Telefon: Erstmals Integration von Google Duo gesichtet (APK Teardown)

Google versucht nach und nach seine beiden Kommunikations-Apps Allo und Duo in diverse Bereiche seiner bisherigen Apps zu integrieren. So wurden zuletzt beispielsweise die Allo-Shortcuts zu den Kontakten hinzugefügt. Mit Googles Telefon-App soll es sich anscheinend bald ähnlich verhalten, denn in Version 12 wurden von Android Police nun ein paar erste Details und Codezeilen gesichtet, die auf eine Integration von Duos Diensten ganz deutlich hinweisen. Nebenbei merkt man auch an, dass Nutzer der App eventuell schon bald kleine Dialoge angezeigt bekommen könnten, die die Nutzung von Duo bewerben sollen.

 

Im obigen Screenshot ist unterhalb von Codys Namen einigermaßen gut ein kleines Kamera-Symbol zu erkennen, was innerhalb der Anrufliste darauf hinweisen soll, dass hier ein Video-Telefonat stattgefunden hat. Über die Anruf-Details lässt sich das noch einmal genauer als „eingehender Videoanruf“ erkennen.

Aktuell lässt sich aus der Telefon-App heraus leider noch kein Duo-Anruf initiieren, allerdings könnte man durchaus darauf spekulieren, dass Google diese Funktion schon bald nachreichen könnte.

Wer nicht auf das offizielle Update aus dem Google Play Store auf Version 12 warten möchte, der ist wie immer mit der APK vom APKMirror gut beraten.

Telefon
Telefon
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Telefon Screenshot
  • Telefon Screenshot
  • Telefon Screenshot
  • Telefon Screenshot
  • Telefon Screenshot
  • Telefon Screenshot
  • Telefon Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

5 Kommentare

  1. Wieso ist Telefonie eigentlich nicht in Allo integriert? Bei Apple das gleiche iMessage und Facetime..

    WhatsApp hat beides in einer App

  2. Warum um Himmels willen bloß stellt Google diesem Dialer nicht endlich auch mal für alle anderen Geräte zur Verfügung?
    Die Stock-Dialer sind oft Mist, und die „Alternativen“ im Playstore sind oft datenmäßig wenigstens fraglich, oft jedoch dazu gleichfalls schlecht designt.
    Los Google, erhöre meine Bitte!

  3. @NickS
    Soweit ich weiß ist das nicht ohne weiteres möglich. Der Google Dialer setzt auf ein spezielles Framework auf, das in den CustomRoms der Handyhersteller durch unternehmenseigene Lösungen ersetzt wird. Auf einem Motorola (soweit ich weiß) kann man sich bspw. ohne Probleme den Google Dialer Sideloaden und auch verwenden, wohingegen die App auf Smartphones anderer Hersteller schlicht streikt.
    Die Lösung wäre also nicht die Freigabe von Google die App auf allen Geräten zu installieren, sondern vielmehr eine Policy Änderung, die alle Android-Smartphone-Hersteller dazu verpflichtet keine weitreichenden Einschnitte am Defaultframework des AOSP vorzunehmen.

  4. Alles in eine App als „Bloatware“ und die Apps die es einzeln ermöglichen als APP2SD Variante – das wäre ok

  5. @GusGus: Habs gerade auf meinem Moto G5+ probiert. Sideload ist nicht möglich, zumindest nicht über das APK. Gibt es noch weitere Wege?

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.