Google Suche mit Windows Phone 7

Da habe ich sparsam geschaut, als ich mein Windows Phone 7 in Betrieb genommen habe: standardmäßig ist nämlich Bing als Suche vorinstalliert (kein Wunder, Microsoft’sches Betriebssystem). Allerdings gab es keine Möglichkeit, die Suche auf Google zu ändern. Sorry Microsoft: Windows 7 ist ein tolles System, Windows Phone 7 gefällt mir auch sehr gut – meine Suche möchte ich aber weiterhin mit Google durchführen.

Doch wie sagt man? Es gibt für alles eine App.  Auch für die Google Suche auf dem Windows Phone 7. Google hat selber und damit offiziell die App für Windows Phone 7 zur Verfügung gestellt. Also: Market besuchen, Google Suche für Windows Phone 7 installieren und auf den Startbildschirm hauen 🙂 Die Tage entscheidet sich übrigens, ob ich das Testgerät längerfristig bekomme, dann würde ich euch noch gerne mit Themen rund um Windows Phone 7 beglücken, also Daumen drücken.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Toll das es evtl mehr zu lesen gibt ueber win7phone 😉

  2. ich drück mit die Daumen..
    Bei mir steht demnächst die Entscheidung an welches Smartphone es die nächsten Jahre sein soll. Jeder Erfahrungsbericht ist da Willkommen:)

  3. Jup, hoffe auch das du es behalten kannst. 😉

  4. Hast du es schon im Marketplace gefunden Caschy?

  5. cool, werd ich mir wohl auch saugen, sobald ich ein WP7 habe 😉 bing ist leider noch nicht so dolle…

    hoffentlich kannst du es behalten, dann gibts wieder mehr spannende beiträge für mich (entgegen android und ipad) 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.