Anzeige

Google Stadia: Fünf neue kostenlose Spiele für Pro-Abonnenten für den Januar angekündigt

Auch im Januar 2021 wird es wieder ein paar neue kostenlose Spiele für Pro-Abonnenten von Googles Game-Streamingdienst Stadia geben. Dies kündigte das Unternehmen in einem aktuellen Beitrag an und erinnert im selben Atemzug auch noch einmal daran, dass ihr Stadia nun auch auf dem iPhone und dem iPad verwenden könnt.

Folgende Games dürft ihr als Pro-User ab dem ersten Januar 2021 zu eurer Spielebibliothek hinzufügen:

  • F1 2020
  • Hotline Miami
  • Figment
  • Ary and the Secret of Seasons
  • zudem ist schon jetzt das RPG Cthulhu Saves Christmas zu bekommen

Ebenfalls schon jetzt zu bekommen sind die nachfolgenden Spiele, die ihr käuflich erwerben könnt:

  • Lara Croft and the Guardian of Light
  • Enter the Gungeon
  • Reigns

Bis 31. Dezember 2020 habt ihr noch Zeit, die Spiele aus dem aktuellen Monat freizuschalten und für den Rest eurer bestehenden Mitgliedschaft kostenlos behalten zu können. Denkt bitte auch daran, dass ihr als Pro-Mitglieder eventuell noch den 10-Euro-Gutschein für den nächsten Einkauf auf eurem Stadia-Konto liegen habt, den man ja eventuell noch für das eine oder andere Spiel einlösen wollte. Dieser verfällt ansonsten mit Ablauf des Jahres.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. F1 2020 ist natürlich top!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.