Anzeige

Google Play Store: Hitman Sniper kostenlos

Hitman Sniper gehört zu den Spielen von Square Enix, die weniger auf eine tolle Story setzen, sondern vielmehr für brachiale Action auf dem Display sorgen. Ihr schlüpft in die Rolle des Snipers Agent 47 und müsst – natürlich bestenfalls unentdeckt – diverse Ziele ausschalten. Werdet Ihr entdeckt, dürft Ihr es noch einmal versuchen. Während man eine gewisse Spieltiefe vergeblich sucht, kann es dennoch ganz reizvoll sein, die einzelnen Aufgaben zu erledigen.

Hitman Sniper gibt es immer mal wieder im Angebot oder wie dieses Mal sogar kostenlos, sodass es sein kann, dass ihr dieses Spiel schon besitzt. Solltet Ihr den Titel also noch nicht haben, wird sich keine bessere Gelegenheit bieten. Das letzte Update bekam das Spiel am 3. Januar 2018, es hat zwischen 1.000.000–5.000.000 Installationen und eine Bewertung von 4,6 Sternen. Laut Google Play Store ist Hitman Sniper für die Dauer von 7 Tagen kostenlos

Hitman Sniper
Hitman Sniper
Entwickler: SQUARE ENIX LTD
Preis: 0,99 €+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Das Spiel ist sowas von kaputt, seitdem man den Zombie-Modus eingebaut hat statt eine zweite Map zu bauen. Auf der einen Mal wird es schnell langweilig, immer wieder das Gleiche.

  2. Super, möglichst noch Autozoom und Zeitlupe wenn die Kugel einschlägt. Pervers

  3. Mich verwundert es, dass das Spiel überhaupt noch verkauft wird. Das Spiel ist ja mindestens einmal im Monat sowieso umsonst.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.