Google Play Store: Hexasmash 2 aktuell kostenlos statt 3,39 Euro

Als Physics Ball Shooter Puzzle bezeichnet der Entwickler von Hexasmash 2 sein Game. Und genau das bekommt der Nutzer auch auf das Display gezaubert. Unter Berücksichtigung physikalischer Grundlagen ist der Spieler gefordert, Bälle auf Objekte zu schießen, um diese vom Spielfeld zu entfernen. Die Kanone kann dabei gedreht werden, die Schussstärke lässt sich ebenfalls justieren.

Auch gibt es interaktive Objekte in den Leveln, sodass man auch einmal bestimmte Bahnen freilegen muss, um mit einem Ball auf das zu treffende Hexagon stoßen zu können. Sind alle Objekte eines Levels erwischt geht es zum nächsten. So ganz grob erinnert das vielleicht ein bisschen an Angry Birds – Zielen, Schießen, Gewinnen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/dKxtyS5Wuzo

3,39 Euro werden für das sehr gut bewertete Game normalerweise fällig, aktuell könnt Ihr es kostenlos herunterlasen. Laut Google Play Store noch bis 7. Juni, also Donnerstag. Der Schwierigkeitsgrad des Games ist angenehm hoch, man muss teilweise schon gut überlegen, wo man seine Bälle hinballert. Viel Spaß dabei!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Danke für den Tipp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.