Google Play Music für iOS bekommt Feinjustierung

Es soll sie geben: Nutzer von Google Play Music auf der iOS-Plattform. Eben jene haben heute ein Update spendiert bekommen, welches der App ein paar Feinjustierungen zugute kommen lässt. Funktionen, die man auf der Android-Plattform findet, sind nun auch für iOS-Nutzer vorhanden. Zu ihnen gehören die unterbrechungsfreie Wiedergabe (keine Android-Funktion), das Herunterladen von abonnierten Playlists und die Möglichkeit, nur heruntergeladene Musik anzusehen. Das Update steht ab sofort im App Store zum Download bereit.playmusic

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. @Cashy

    Sollte nicht auch mal eine Play Music App fürs iPad kommen? Hast du nicht zufällig die Kontaktdaten von irgendeinem Presseheini von Google und könntest da bei Gelegenheit mal nachfragen?

    (Scheint ja aus der Sicht von Google völlig abwegig zu sein, dass jemand auf dem iPad ihren Musik-Dienst nutzen möchte.)

  2. Mal wieder ein Beispiel, dass auch besser differenzieren solltet, ob eine App unter iOS für das iPhone, für das iPad oder wirklich beide gemeint ist. Ist leider gefühlt mindestens 1x die Woche der Fall, das ihr iOS schreibt, es aber um ne iPhone-only-Geschichte geht.

  3. @Gunnar
    Recht haste, geht mir gewaltig auf den Keks, dass mein iPad mit Airplay nur hochkant zu betreiben ist und das Android-Handy nur kompliziert Airplay herzaubern kann…

  4. Geht mir auch so, hätte auch gerne eine App fürs Ipad.

  5. Ich nutze Google Play unter iOS weil ich das 6 Monate Sonos Test Paket habe.. es gibt sie also tatsächlich 😉

  6. @caschy Was heißt unterbrechungsfreie Wiedergabe?? Gapless Playback oder auch Crossfading genannt kann die Android App enttäuschenderweise bis zum heutigen Tage nicht!

  7. Kann man bei der iOS App eigentlich auch Radiostationen „pre-loaden“?
    Hintergrund ist dass ich auf meinem Weg zur Arbeit die meiste Zeit nur Edge habe und deswegen die Radio „playlist“ gerne im WLAN herunterladen würde.

  8. Es gibt diese User! Ich liebe meine Applegeräte. Aber genauso mag ich die Google Dienste. 🙂

  9. Ich nutze diesen Google Dienst und iOS, mit spotify konnte ich mich nie anfreunden und alle MP3s habe ich bei Google Music hinterlegt. So was es eine logische Schlussfolgerung wie ich finde.
    Ich würde es begrüßen wenn alle Hersteller Apps für jedes OS zur Verfügung stellen, damit man einfach und jederzeit das System nutzen kann welches man will und so von dem Angebot profitiert welches für einen persönlich am besten ist.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.