Google Play Kiosk: Artikel bald auch im Play Store und über Chromecast

artikel_play_kioskGoogle hat Neuigkeiten für Inhalte des Google Play Kiosk zu verkünden. Noch nicht offiziell, aber an Kiosk-Partner wird eine Information über neue Vertriebsmöglichkeiten für Google Kiosk-Inhalte versendet. Das ist nicht nur für die Publisher spannend, sondern auch für die Nutzer, diese werden künftig nämlich Artikel sowohl im Play Store als auch über Chromecast angezeigt bekommen. Im Play Store wird es dann passende Artikel zu Apps geben, außerdem sind im Play Store unter Unterhaltung Trendgeschichten geplant, die eine „Mischung aus Nachrichten und branchenübergreifenden Medien“ darstellen.

Für Publisher ist dabei besonders interessant, dass die Artikel mit einem „Weiterlesen“-Button ausgestattet sind, der den Nutzer zur Vollansicht eines Artikels bringt, „welcher gemäß der von Ihnen gewählten Marken- und Zahlungseinstellungen angezeigt wird.“ Es könnte also auch Paid-Content über die Einbindung beworben werden. Die neuen Vertriebskanäle sollen im Laufe der nächsten Monate nach und nach eingeführt werden. Publisher, die die neuen Funktionen nicht wünschen, können diese in Producer auf der Vertriebsseite deaktivieren.

(Danke Jan!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Warum muss das unbedingt in den Playstore integriert werden, dafür gibt es doch die extra App. Ich will doch keine Artikel auf dem Display meines Handys lesen, deswegen ist der Kiosk immer die erste App die ich deaktiviere. Wenn es nur um die Desktop Webseite geht dann ist das sogar begrüßenswert aber der Play Store aufm Handy sollte nur für Apps sein.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.