Google Play Filme & Serien unterstützt ab sofort Dolby Vision

Google Play Filme & Serien unterstützt ab sofort auch den HDR-Standard Dolby Vision. Allerdings konnten wir bisher nur einen Film mit dem dynamischen HDR-Format aufstöbern: „Joker“. Der Film wird nämlich auf der Plattform nicht nur für 5,99 Euro zum Leihen und 14,99 Euro zum Kaufen in 4K angeboten, sondern ist auch mit Dolby Vision gekennzeichnet.

Gerüchte zu Dolby Vision in Google Play Filme & Serien hatte es zuletzt Ende 2019 gegeben, als in der App im Code Hinweise auf das HDR-Format gefunden wurden. Ohne viel Tamtam unterstützt Google es nun. Habt ihr vielleicht durch Zufall noch andere Filme erblickt, welche nun mit Dolby Vision in Google Play Filme & Serien verfügbar sind? Eventuell deutet die Einführung übrigens auch indirekt darauf hin, dass der Nachfolger des Chromecast Ultra ebenfalls Dolby Vision unterstützen könnte.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Und tschüss HDR10+

  2. Werden denn jetzt auch gekaufte Filme zum Teil kostenlos auf 4K geupgradet, wie es auch in den USA der Fall war?

    • ConnetBremGWB says:

      Meiner Erfahrung leider zuletzt noch nicht. (Die ersten 4ks fielen mir schon vor gut 7 Wochen auf)

      Aber ich hoffe, das kommt noch.

      Ich finde auch Google soll endlich aufhören überhaupt noch SD zu verkaufen.

      Es ergibt absolut keinen Sinn noch SD zu kaufen.

      Selbst auf Smartphones sind die Displays längt deutlich mehr als HD-Tauglich

    • Vor ca. einer Woche habe ich mal ein 4k Upgrade für Aquaman bekommen. Lustigerweise soll ich mir Wonder Woman und Dark Knight Rises in der 4K Version extra kaufen (und dann hat man den Film zweimal in der Bibliothek). Habe mal bei WB nachgefragt. Keine Rückmeldung. Bei Google Versuche ich es erst gar nicht..

      WB Pusht 4k gerade sehr im Play Store, sonst findet man da nur noch Sony, zu Preisen zu denen man schon die UHD Scheibe bekommt. Hinzu kommt das 4k Versionen gerne mal wieder von Sony entfernt werden.

      Sehr ausbaufähig das ganze..

    • Jetzt ist UK dran. Ich hoffe wir kommen auch bald dran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.