Google Play Books 5.1 bringt Einstellungen für Audio-Qualität bei Hörbüchern und mehr

Google hat seiner Bücher-App Play Books mal wieder ein Update auf Version 5.1 spendiert. Große Neuerungen sucht man hier vergebens, doch es gibt ein paar Verbesserungen, die vor allem die Anwender interessieren könnten, die mit Play Books Hörbücher hören.

In den Einstellungen hat man nun mehrere neue Optionen zur Auswahl. Zum einen könnt ihr nun die Audio-Qualität einstellen, die ihr herunterladen möchtet, zum anderen könnt ihr ab sofort den Sekunden-Wert einstellen, den ihr nach vorn oder zurückspringen möchtet. Dabei habt ihr die Möglichkeit 5, 15, 30 oder 60 Sekunden in die jeweilige Richtung zu spulen. Kann ganz nützlich sein, wenn man Stellen noch einmal hören oder überspringen möchte. Außerdem gibt es nun neue Launcher-Icons für die Shortcuts und ihr könnt direkt über den Hörbuch-Player in die Einstellungen springen.

Sollte das Update noch nicht bei euch im Play Store verfügbar sein, könnt ihr die letzte Version auch bei APKMirror herunterladen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Die Tastatur auf dem Bild sieht aber ganz schön speckig aus.

    Ist das die originale Apple Tastatur vom iMac Pro?

    • Oliver Posselt says:

      speckig 😀 ich habe die extra vorher mit Alkohol sauber gemacht 😀 Ja das ist das Magic Keyboard (2) und ist nun mittlerweile halt etwas benutzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.