Google Passwort Manager: Diese Neuerungen wurden jüngst spendiert

Einige Nutzer mit Google-Konto werden sicherlich auf den Google Passwort Manager zurückgreifen. Der lässt sich in Chrome am Desktop, aber auch unter iOS und Android nutzen. Kürzlich wiesen wir da bereits auf die Möglichkeit hin, diesen per Shortcut schneller zu erreichen. Google weist zudem auf weitere Neuerungen hin, die man da in jüngster Vergangenheit integriert hat – die wollen wir euch natürlich ebenfalls nicht vorenthalten.

Die allgemeine Verwaltung der Passwörter hat man nämlich für Chrome- und Android-Einstellungen vereinfacht, sodass diese nun nahezu identisch ist. Mehrere Passwörter für dieselbe Webseite oder App werden automatisch gruppiert. Zumindest auf Android-Geräten gibt es den Schnellzugriff vom Homescreen:

GIF showing new Google Password Manager shortcut on an Android homescreen.

Unter iOS bietet man bereits seit Jahren die Möglichkeit, Chrome als Auto-Fill-Anbieter zu verwenden. Seit 2020 ist man da für die systemweite Nutzung zugegen. Neue Funktion: Ihr könnt Passwörter nun direkt auch generieren:

Image showing how Chrome can automatically generate strong passwords on iOS

Gebt ihr Kennwörter auf einer Webseite ein, dann kann Chrome diese auch automatisch überprüfen. Künftig wird man da nicht nur über gefährdete Anmeldeinformationen informieren, sondern auch über schwache sowie wiederverwendete Passwörter. Zumindest wenn ihr Android nutzt – mittels automatischer Passwortänderungsfunktion könnt ihr dann auch direkt nachbessern.

Image showing how the Password Checkup feature flags compromised passwords on Android

Die Warnung von komprittierten Passwörter weitet man für alle Chrome-Nutzer unter Android, Chrome OS, iOS, Windows, MacOS und Linux aus.

Ebenfalls fortan auf allen Plattformen zu finden: Das manuelle Hinzufügen von Passwörtern. Bislang werdet ihr da lediglich beim Login-Prozedere gespeichert, ob ihr den Login denn beim Google Passwort Manager ablegt mögt.

GIF showing how you can add your passwords directly on all platforms.

Touch-to-Login zieht in Chrome unter Android ein. Über ein Overlay am unteren Bildschirmrand könnt ihr euch direkt auf Webseiten anmelden:

GIF showing new touch-to-login feature

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Wo find ich auf Poco X3 NFC / MIUI
    die Version der Play-Store-Dienste?
    In den Einstellungen des Poco gibts keinen Punkt ‚Passwörter und Konten‘ nur ‚Passwörter & Sicherheit‘ (und dort keinen Google Manager).
    Meine App Google hat Version 13.25.7.26.arm64

    In Chrome speichere ich Passwörter und kann sie da auch verwalten. Möglicherweise kann ich sie da auch verschlüsseln, gerade eben sah ich was derartiges, habs aber nicht geprüft.

    • Hier ist eine praktische App zur Versionsnummer:

      https://play.google.com/store/apps/details?id=com.weberdo.apps.serviceinfo

      Übrigens geht der Shortcut bis jetzt nur auf meinem Pixel

      • Habe den Shortcut jetzt endlich auf all meinen Geräten gefunden :o)

      • Danke @Matze74
        „mit Play-Store-Diensten ab Version 22.18“: meine sind Version 22.25.12 – also liegts ‚daran‘ nicht, dass ich das nicht finde.

        Und wo und wie hast du den Shortcut gefunden?

        • boris_clinton says:

          Schau mal unter Einstell6, Google, Automatisches ausfüllen, Passwörter…

          • Ich fands im Poco über
            >Einstellungen
            >Google/Systemeinstellungen
            >Google
            >Automatisches Ausfüllen
            >Formulare automatisch ausfüllen
            >Automatisches ausfüllen durch Google verwenden: >EIN ✓
            >Passwortmanager
            >Einstellungen
            >rechts daneben >Zahnrad/Einstellungen
            >runterscrollen
            >Verknüpfung zum Startbildschirm hinzufügen

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.