Google Now zeigt Anstoßzeiten und Begegnungen bei der Fußball-Weltmeisterschaft

Brasilien gegen Kroatien, das ist die erste Partie der Fußball-Weltmeisterschaft, die am 12. Juni 2014 in Brasilien beginnen wird. Bis dahin hat Google noch Zeit, ein schon in den USA ausgerolltes Google Such /-Now-Feature auch in anderen Ländern freizuschalten, die sicherlich auch etwas mehr mit Fußball anfangen können, als die USA.

Bildschirmfoto 2014-06-04 um 14.46.56

Google Now zeigt auf Anfrage in den USA bereits die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft, sodass ein externer Terminplaner entfallen könnte. Wie bereits erwähnt: noch nicht in Deutschland nutzbar, zumindest eben in meinem Test. Das Video des Reddit-Nutzers cheetoO zeigt, dass auf Nachfrage konkrete Anstoßzeiten, die Gruppe und die Aufstellung angezeigt werden können. Schicke Sache, bis zum Anstoß haben wir noch ein paar Tage – das schafft Google bestimmt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

6 Kommentare

  1. Als Tipp, Siri kann das auch seit einiger Zeit (wann finden WM 2014 Spiele statt,.. )

  2. Auch eine nette Möglichkeit den Dienst von Google zu pushen 😉

  3. @Marcel: Auch eine nette Möglichkeit, einen dummen Kommentar abzugeben

  4. @mrpaddy Google zeigt das aber automatisch an, sobald man nach irgendetwas zur WM googelt oder Neues darüber liest. Komfortabler als Siri.

  5. Hoffe dass es bei uns dann auch einwandfrei klappt zum beginn