Google Maps: POI-Suche entlang der Route kommt in Deutschland an

GoogleMapsDass einige Dienste erst später in Deutschland landen, das ist nichts neues. Auch Funktionen in einzelnen Apps sind immer so ein Ding, Firmen aus den USA versuchen es halt erst einmal im Heimatmarkt. Vor nicht allzu langer Zeit hatte Google eine neue Funktion für die Navigation innerhalb der Google Maps vorgestellt, die POI-Suche entlang der Route. Mit dieser könnt ihr flott entlang der Route nach Tankstellen, Supermärkten und Co suchen – ideal für den nächsten Boxenstopp, um die eigene Energie mal etwas aufzutanken. Diese Funktion können wir nun auch in Deutschland nutzen, sie wird gerade breit verteilt, wie mehrere Leser bestätigen konnten. Solltet ihr also mit Google Maps durch die Weltgeschichte navigieren, so könnt ihr nun ideal den nächsten Stopp bis zur überteuerten Bockwurst einplanen.Bildschirmfoto 2016-02-19 um 14.26.57

(danke Denny!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

8 Kommentare

  1. Als ich die Überschrift las, dachte ich an meine „Points of Interest“ auf einer Urlaubsfahrt – interessante Städte, Landschaften oder Gebäude.
    Bin ich wohl reichlich naiv gewesen. 😉

  2. hab es gestern abend auch bei mir gemerkt. Das war ein feature, dass mir wirklich noch gefehlt hat zur (fast) perfekten Navigation.
    Jetzt fehlt nur noch ein komfortabler offline-Karten-Modus wie bei here-maps. Die google Lösung finde ich etwas komisch.

    @Karsten Meyer
    Also mich persönlich interessiert halt nur, wann die nächsten Tankstellen oder der nächste McDonalds auf der Strecke kommt.

    Wundere mich schon immer, ob es wirklich Leute gibt, die den braunen Hinweisschildern „Historische Altstadt Kleinkackersdorf“ spontan folgen. Wenn ich von A nach B durch ne unbekannte Gegend komme, will ich einfach nur am Ziel ankommen und nicht unterwegs noch paar Stunden sightseeing machen 😉

  3. Ich lebe halt nicht für díe Autobahn, Tankstellen oder Mc Donald’s, mo.deluxe. Offenbar unterscheiden wir uns in diesem Punkt. 😉

  4. Na ich auch nicht Karsten 🙂 sind alles für mich Mittel zum Zweck. Und der ist zum Ziel zu kommen. Mein Hunger und Durst werden dann bei McDonalds gestillt. Der vom Auto an der Tankstelle (im Falle von Dienstreisen muss es Shell sein- deswegen interessant zu wissen wann die nächste / übernächste Shell kommt).
    Vielleicht hast du da die bessere Einstellung. Aber ich kann mir nicht vorstellen auf dem Weg in den Urlaub oder geschäftlich vor/nach nem Termin noch auf dem Weg zwischendurch stundenlanges „sightseeing“ irgendwo in hintertupfingen zu machen.

    Aber alles gut. Jeder wie er mag 🙂

  5. Mir wäre es lieber wenn der Fahrmodus endlich funktionieren würde.

  6. Jetzt noch Blitzer als POI…

  7. @Marc
    Ich glaube das wird so schnell nicht kommen. Ist ja soweit ich weiß auch immer noch ein rechtliches Problem.
    Nutze dafür Blitzer Plus. Gibt es kostenlos über Amazon Underground.
    Das hat richtig viele und meist sehr aktuelle Blitzer (auch mobile) und läuft im Hintergrund während der Navigation. Wenn was gemeldet wird, wird nur ein kleines Fenster parallel zurm Navi überlagert.