Anzeige

Google Mail mit verbesserter Suchfunktion

Die gleich folgenden Such-Operatoren bei Gmail sind bislang anscheinend an mir vorbei gegangen oder tatsächlich neu. Bereits Ende August gab es ein Update mit einer Art Autocomplete mit Prognose, der jetzige Tipp ermöglicht es, Mails mit Anhängen besser zu finden. Beispiel gefällig?  has:attachment filename:pdf sucht nach Mails, die ein PDF im Anhang haben. Alle E-Mails mit Anhang findet man mit has:attachment.

Neu ist anscheinend, dass man auch Suchbegriffe anhängen kann, um die Ergebnisse einzugrenzen, so würde „has:attachment filename:pdf Rechnung“ Mails mit Anhang (Typ PDF) anzeigen, die zudem irgendwo noch das Wort Rechnung beinhalten. Die Lösung gibt es wohl, da Google keine angehangenen Dokumente indexiert. Wer sich für die Such-Operatoren interessiert, der findet diese hier. (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. In Gmail zu suchen ist aber trotzdem noch ein Graus.
    Keine Phrasen, Wildcards, Verknüfungen usw möglich. Oder funktioniert das inzwischen auch?

  2. Wurde auch Zeit!!

  3. coriandreas says:

    Und alles per Tastatureingabe? Ist doch so 1980… Lasst Euch mal was besseres einfallen, mann!

  4. Also ich finde Google Mail sehr gelungen, nutze ich schon lange und sehr gerne.

  5. Laut dieser Seite indexiert Gmail seit heute Attachments. Selbst getestet habe ich das noch nicht. Wäre aber ziemlich cool:
    http://googlesystem.blogspot.de/2012/10/search-inside-gmail-attachments.html

  6. Robin Afflerbach says:

    Nicht nur die neuen Operatoren. Es ist nun auch möglich, dass Anhänge nun auch durchsucht werden können. Mehr dazu hier: http://lifehacker.com/5947922/gmail-now-searches-for-text-inside-attachments

  7. Normalerweise enthält die Mail ja auch schon das Wort Flyer“ – deshalb reichte mir bisher auch eine suche nach „has:attachment Flyer“. Das kombiniert noch mit „has:attachment Flyer from:Print@url.tld“ – bringt das Ergebnis sofort.

  8. Das ist interessant! Erinnert an die Google-Web Suche wo ich auch nach Dateitypen suchen kann. Sehr hilfreich.

  9. coriandreas says:

    Ja, super, Beitrag wieder im Spamfilter verschluckt:-(
    Tja, wielange muss man noch mit der Tastatur rumhacken, Mouseover-Schaltflächen gehen doch auch? Oder mit der Spracheingabe: irgendwas Doppelpunkt Irgendwas usw. Nicht sehr smooth.
    OT: Und Yoono funkt anscheinend in die Disqus-Anmeldung rein:-( So, jetzt anonym, leider.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.