Google Mail: Label nur anzeigen, wenn ungelesene E-Mails vorhanden sind

Hach Kinders, ich bin wieder ein wenig zufriedener mit Google Mail. Ab jetzt kann jeder in den Einstellungen der Label einstellen, dass diese nur angezeigt werden, wenn sie ungelesene E-Mails enthalten. Beispiel: ihr habt Dutzende Label – das ist natürlich doof von euch (Ablenkung!), aber ihr habt sie eben und in diese filtert ihr Nachrichten. Nun könnt ihr eben einstellen, dass Labels nur in der dauerhaft sichtbaren Ansicht zu sehen sind, wenn sie ungelesene E-Mails enthalten. Ansonsten findet ihr die Label unter „Weitere“.

Passt mir ganz gut, ich lasse jetzt standardmäßig das Label Kommentare ausblenden, sofern dieses keine neuen Mails erhält. Kommentiert dann hier im Blog jemand, dann erscheint das Label wieder in der Liste. Klasse. Und wo wir gerade dabei sind: die blaue Box unter meinen Labeln ist die Active Inbox, empfehle ich jedem, der ToDos und Projekte in Google Mail realisiert. (via gwb)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

17 Kommentare

  1. Muss man dazu irgendein „Lab“ aktivieren?
    Ich sehe die Option „Anzeigen, falls ungelesen“ nicht, fände es aber auch ganz schön … dann würden wenigstens meine viel zu vielen Labels verschwinden.

    Eigentlich nutze ich die Labels eh wenig … die Suche macht die Dinger nahezu überflüssig.

  2. Nein, ist mittlerweile Standard.

  3. @Caschy : Jetzt wundere ich mich aber, das geht doch schon lange ?!? Habe das seit ein paar Monaten im Einsatz – vielleicht war es vorher aber auch nur in den Labs ?

  4. Habs auch schon ewig, glaub liegt an der englischen Oberfläche…

  5. @D : Bei mir auch in deutsch – dann war es eine Lab Funktion

  6. Ich hatte es nicht in den Labs gesehen…

  7. @tsetse : Das muss aber nicht sein…

    @Caschy : Macht nichts, werden viele sicher noch nicht gesehen haben und für die ist es halt ne coole neue Funktion – ist nämlich echt praktisch… 🙂

  8. Caschy, das passt hier vielleicht nicht ganz zum thema, aber als Freund von googlemail koennte dich das hier begeistern: http://www.mailplaneapp.com fuer OSX

    Schoenen Gruss,
    El Rubio.

  9. @Cashy: Mittlerweile gibt’s Firefox 4 in der Beta Version 12.
    Portable Version, please 😉

  10. Ach, ist das bei mir jetzt schön leer geworden. Danke Carsten !

  11. Mal eine andere Frage zu Google Mail:
    Kann ich meine Emails nach der Größe der Anhänge sortieren, so dass ich ggfs die größten Anhänge löschen kann?

  12. Hat mir geholfen,
    Danke für den Tip!

  13. vielen Dank, super Hinweis!

  14. Funktioniert leider nicht gescheit mit verschachtelten Labels aus den Labs.

  15. Matthias Hillebrand says:

    Hier sehe ich diese Optionen nicht. „Geschachtelte Label“ aus den Labs nutze ich mW nicht. Hat wer eine Idee, woran es liegen könnte oder wie es zu reparieren ist?

  16. Matthias Hillebrand says:

    hat sich erledigt, tauchte gerade auf einmal auf!