Google Inbox: Nutzer können sich demnächst entscheiden, ob sie nur noch bei „wichtigen“ Mails benachrichtigt werden

Google nutzt mittlerweile ja gerade in seinen beiden Mailclients unterschiedlichste Algorithmen, nun soll ein weiterer dem Anwender noch mehr Kontrolle über die Benachrichtigungen zu eingehenden Mails geben. In einem Apk-Teardown der aktuellsten Version 1.43 von Inbox wurde nun von Android Police ein Code-Snippet entdeckt, das auf einen neuen Eintrag namens „Notification Level“ hindeutet. Dieses soll dann später einmal in den Benachrichtigungs-Einstellungen der App auftauchen und zwei Modi anbieten.

Hier soll die zusätzliche Option „Notification Level“ später dann erscheinen

So soll sich festlegen lassen, ob man entweder für alle Mails entsprechende Benachrichtigungen erhält oder aber ob Inbox so lange still ist, bis dann als wichtig erkannte Mails eingehen. Woran nun genau der Algorithmus erkennen soll, dass es sich um eine für den Anwender wichtige Nachricht handelt, ist bisher allerdings nicht bekannt.

Wann und in welcher Form das Feature dann für alle Nutzer von Inbox live geht, wissen wir leider auch noch nicht. Vermutlich wird dieses erst einmal wieder in einem kleineren Kreis getestet. Die aktuelle APK könnt ihr natürlich wie üblich über den APKMirror beziehen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

11 Kommentare

  1. Die Unterscheidung stelle ich mir schwierig vor, wenn keine keywords vorhanden sind. Statt dessen sollte Google endlich mal eine gemeinsame Ansicht für alle Konten einzuführen.

  2. Also ich kann das schon lange für die jeweiligen Labels einstellen, reicht das nicht? Nur bei Finance, Purchase und Update bekomme ich eine Benachrichtigung, bei allen anderen bekomme ich das erst dann mit wenn ich die App öffne (Android).

  3. @Morgis, bei mir genau so. Und ich finde das Feature großartig. Ich brauche beispielsweise keine Notification bei jedem neuen Beitrag in den Kommentaren zu diesem Artikel oder wenn irgend ein Newsletter kommt. Aber wenn ein Freund eine Mail schreibt ob wir ein Bierchen trinken gehen, dann ist die Notification angebracht und genau so funktioniert es ja auch heute bereits.

  4. Inbox gibt eh nur EINE Benachrichtigung aus, bei der ersten eintreffenden E-Mail, alle anderern bleiben stumm. Ich gebe schon ewig Feedback, dass ich gerne, wie es bei Gmail möglich ist, über jede neue E-Mail akustisch benachrichtigt werden will. Ein Abbau von Benachrichtigungen finde ich nicht wünschenswert, eher einen Ausbau der Benachrichtigungen.

  5. Dieses Feature wäre aus meiner Sicht sinnvoll, wenn ich als User definieren kann, Mails welcher Absender ich als wichtig ansehe.

    Benachrichtigung wegen wichtigtuerischen Spam- oder Werbemails bzw wichtigtuerischer Newsletter wäre aus meiner Sicht lediglich belästigend.

  6. @Thomas Berg:
    Was meinst Du da genau? Ich bekomme bei jeder einzelnen eingehenden Mail eine Benachrichtigung, natürlich nur, wenn sie in diejenigen Labels fällt, bei denen ich mich benachrichtigen lasse (wie @morgis beschrieben hat).
    Und Du bekommst nur eine einzige? Android oder iOS? (nicht dass das bei mir einen Unterschied machen würde)

  7. Also ich bekomme auch nur eine einzige, solange ich die noch nicht gelesen habe.

    Also wenn ich mich hier über Kommentare benachrichtigen lasse und diese Mail erstmal nicht lese, bekomme ich nicht für jeden neuen Kommentar hier eine Benachrichtigung. Lese ich hingegen jede Email über Kommentare hier bekomme ich auch jedes Mal eine Benachrichtigung. Das finde ich schon ganz sinnvoll so. Wenn ich gerade keine Zeit zum Kommentare lesen habe, will ich nicht alle paar Minuten benachrichtigt werden (wenn hier laufend neue Kommentare kommen).

  8. Philotech says:

    @Morgis:

    Klar, die meisten Foren etc. lassen sich so einstellen, dass man immer nur über den ersten neuen Beitrag informiert wird, seit man das letzte Mal da war. Eine neue Mail bekommt man erst dann, wenn man zwischendrin noch einmal reingeschaut hat.
    ABER bei Inbox selbst passiert das doch nicht! Ich habe es gerade noch mal ausprobiert, habe mir von diversen anderen Konten Mails geschickt, und ich werde bei jeder einzelnen Mail von Inbox benachrichtigt. Egal ob die Mails von verschiedenen Konten kamen oder vom selben.
    Jedes Mal klingelt es, und jede einzelne Mail erscheint im Sperrbildschirm (iPhone bei mir; aber ich bin 99% sicher, dass es bis vor zwei Monaten auf Android genauso war).

    Also irgendwie muss ich hier von was anderem reden als Du und Thomas Berg…

  9. Also ich rede durchaus von der Inbox App. Wenn ich mehrere E-Mails bekomme, zB eben über Kommentare hier, gibt Inbox selber mit erst mal nur eine Benachrichtigung. Guck ich dann später nach und es haben sich noch weitere angesammelt dann sehe ich jede einzelne E-Mail für jeden Kommentar, die sind dann gestackt.

    Ich kann mir vorstellen, dass die selbst verfassten Testmails von Google als eigenständige wichtige Mails erkannt werden da nicht von einem Forensystem oder ähnlichem kommend. Daher bekommst du dann für jede einzelne eine Benachrichtigung. Oder so ähnlich.

  10. Philotech says:

    @Morgis:
    Hm, muss ich mal drauf achten. Ich habe alle solche Benachrichtigungs-Labels ohnehin auf stumm. Andererseits bin ich sicher, dass auf „persönlichen“ Labels zB für die Familie, immer benachrichtigt werde.
    Ich schätze mal, diese Einmalbenachrichtigung kann nur für Social Media, Benachrichtigungen etc. gelten.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.