Google Home: Kamera-Feeds im Browser abrufen

In dieser Woche wird Google ein Google-Home-Update auf der Webseite home.google.com durchführen, mit dem Nutzer die Feeds ihrer Nest-Kamera und Türklingel im Web anzeigen können. Anwender können Live-Ansichten im Vollbildmodus anzeigen, in die Ansicht hineinzoomen, um mehr Details zu sehen, den Kamerastatus anzeigen und vieles mehr – alles über den Webbrowser. Google Home für das Web wird zuerst als Vorschau verfügbar sein, während das Unternehmen Google weiter an der Verbesserung der Funktion arbeitet und weitere Kamerafunktionen hinzufügt.

Ring Überwachungskamera außen (Ring Stick Up Cam Battery) | Sicherheitskamera...
  • Mit der Überwachungskamera außen von Ring behalten Sie im Blick, was auf Ihrem Grundstück passiert. Die Spiele der Kinder, die Abenteuer...
  • Die akkubetriebene Überwachungskamera außen lässt sich auf jeder beliebigen flachen Oberfläche positionieren und bei Bedarf leicht an...

How does Google Home for web work? 

  1. Go to home.google.com on your desktop computer.
  2. Sign in with the same Google account you use in the Google Home app.
  3. Immediately view live streams from your cameras.
  4. Toggle between a single camera view and multi-camera view.

What can I live stream?

  • View live streams of all your Nest cameras and doorbells.
  • View the live stream of one camera at a time.
  • View full-screen to see more details of what’s happening.

What can I control?

  • Turn cameras on or off.
  • Wake up battery cameras when they are inactive (Note: They may time out to save battery).
  • View status of cameras: on/off, inactive, and offline.

*What cameras and doorbells are compatible?

  • Nest Cam (battery) and Nest Cam (wired)
  • Nest Cam with floodlight (wired)
  • Nest Doorbell (battery), Nest Doorbell (wired), and Nest Doorbell (wired, 2nd gen)
  • Nest Cam Indoor and Nest Cam Outdoor
  • Nest Cam IQ Indoor and Nest Cam IQ Outdoor

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.