Google: Fast Pair soll auch auf den Chromebooks landen

Google hat in Android mit Fast Pair bereits seit längerem eine Möglichkeit integriert Bluetooth-Kopfhörer und weiteres Zubehör mit nur einem Klick mit dem Smartphone zu verbinden. Es genügt, wenn das Bluetooth-Gerät in der Nähe ist, das Android-Smartphone macht dann direkt den Vorschlag sich zu verbinden. Zahlreiche Kopfhörer sind damit inzwischen kompatibel, darunter auch jene von Bose. Google hat wohl Bestrebungen Fast Pair auch auf seine Chromebooks zu bringen. Dies legt ein neuer Commit im Chromium-Gerrit nahe. Hier ist nun ein entsprechendes Flag mit „Fast Pair“ enthalten, welches Google wie folgt beschreibt:

Aktiviert den Google Fast Pair Service, der BLE nutzt, um unterstützte Bluetooth-Geräte in der Nähe zu finden und eine Benachrichtigung für schnelles Pairing anzuzeigen. Zusammen mit #bluetooth-advertisement-monitoring verwenden, um Hintergrund-Scans zu ermöglichen

Klingt ganz danach, als wenn Android und Chrome OS mehr und mehr zusammenwachsen und sich Features teilen. So könnte Fast Pair demnächst in Chrome OS Einzug halten. Im derzeitigen Canary-Build ist es bislang noch nicht verfügbar.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Ja super, mein Chrome OS wird besser und besser

  2. Meine bisher 2 ChromeOS-Geräte (eine stationäre ChromeBox und ein Lenovo Duet für unterwegs) sind wahrscheinlich die beste Investition seit langem, vom Preis-Leistungsverältnis sowieso.

    Noch nie irgendein Problem (musste mich noch nie um etwas kümmern, alles funktioniert einfach), ständig Updates mit sinnvollen neuen Funktionen (beim Duet für 8 Jahre garantiert), zahlreiche Web-Apps, Android-Apps und LInux-Apps im Einsatz. Perfecto.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.