Google experimentiert mit der Black Bar

Google experimentiert wieder mit einigen Benutzern herum. So beklagen sich derzeit einige Menschen, dass ihnen die Black Bar auf der Google-Startseite, sowie im sozialen Netzwerk Google+ fehle. Die Black Bar von Google wurde seinerzeit eingeführt, um den Benutzern direkten und schnellen Zugriff auf diverse Google-Dienste wie Bilder, Play Store, Maps, YouTube, News, Gmail und Co zu geben.

Google Startseite

Übrigens: die schwarze Leiste wurde bei Google nicht willkürlich entfernt, betroffene Nutzer in meinem Dunstkreis setzten dabei die Developer-Version von Google Chrome ein. Diese Version sollte eh nur eingesetzt werden, sofern man mit etwaigen Funktionsänderungen, Unstabilität und Co leben kann. Es handelt sich also nicht um einen Fehler, wie von einigen vermutet, sondern um ein Such-Experiment von Google innerhalb von Chrome 27.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. ich finde die Black Bar eigentlich ganz nützlich. Wird sie mit etwas Anderem ersetzt? Oder ist sie „einfach so“ weg?

  2. Ich hab selber die neue Google-Oberfläche ohne die schwarze Leiste. Worüber ich mich wundere: Ich hab in einem Screenshot von vor etwa einem Monat ähnliches gesehen. Hier waren die Apps allerdings in einem ChromeOS ähnlichen Ausklappmenü oben rechts versteckt. Bei mir wurden die Links aber ersatzlos gestrichen…

  3. Ich bin mit dem Bild genauer so wie es gezeigt von Herr Caschy. ich bin sehr zufrieden !

  4. Mir ist gar nicht aufgefallen das die Leiste weg war ;). Benutze sie aber sowieso nicht, ist i.d.R. schneller einfach die Tastatur zu benutzen.

  5. also bei mir zu hause mit dem Chrome DEV ist sie auch weg … eigentlich spart mir die Bar ein haufen Bookmarks! Weiß gar nicht wie ich nun auf die einzelnen Seiten kommen soll 🙁 immer in der Adressleiste die ganzen Adresse eingeben ist echt nervig …

  6. Die Leiste als verbindendes Element finde ich ganz nützlich. Bin sehr gespannt, was die Testerei am Ende für ein Ergebnis hat.

  7. jo bei mir auch weg, fand die Leiste auch super.
    Man kommt ja drauf wenn man zB. „Profil anzeigen“ geht da kommt dann Google+ und die leiste ist da.

  8. Ich hätte die Bar gerne immer und überall

  9. Vor über einem Jahr gab es ja schonmal ernste Überlegungen seitens Google in diese Richtung: http://youtu.be/vSIMpFfNLEA Ich halte das für einen interessanten Ansatz. Ich bin mir sicher, Google wird sich was benutzerfreundliches ausdenken

  10. Seit heute taucht bei mir der Reader in der Leiste nicht mehr auf 🙁
    http://dl.dropbox.com/u/21135037/google_menu.png

  11. Hab zwar die Bar aber bei mir fehlt nun der Reader. Auch bei „Und noch mehr“ ist er nicht mehr gelistet
    https://docs.google.com/file/d/0BzEUM7CzfnCYdzJVUUU1NktrTTQ/edit?usp=sharing

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.