Google Doodle: Hürdenlauf mit Controller

Morgen werdet ihr eine Neuerung in Chrome spielerisch erkunden können. Ich schrieb vor einiger Zeit schon einmal darüber, dass die neue Version von Google Chrome Unterstützung für Controller bietet. Das heißt, dass am Rechner angeschlossene Game-Controller zur Steuerung von Browserspielen benutzt werden können. Wer das Ganze morgen einmal ausprobieren will, der hat die Chance, dies im Hürdenlauf zu tun. Das morgige Google Doodle lässt sich nämlich nicht nur mit der Tastatur steuern, sondern auch mit einem an Rechner angeschlossenen Controller.

Dies funktioniert tatsächlich sehr gut, ich habe bereits eben meinen Hürdenlauf mit einem am MacBook angeschlossenen PS3-Controller mehr oder minder erfolgreich beendet. Wer nicht bis morgen warten möchte, kann das Google Doodle für den 7. August schon heute ausprobieren – gerne auch mit Controller. Nicht schlecht, dass man Browser-Games mit Controller steuern kann 🙂 Wie alles technisch realisiert wird, steht hier.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. 14,4 🙂

  2. Den Controller einfach per USB dran?

  3. Jau, einfach per USB 🙂

  4. Spontanejakulat says:

    Wenn ich Chrome dev im Vordergrund laufen habe und eine SDHC Speicherkarte in den Kartenleser stecke, plöppt in Chrome eine Meldung mit dem Hinweis „Hoppla! Für diese Aktion sind weder Dienste installiert noch gibt es Dienstempfehlungen im Chrome Web Store.“ auf. Kann wohl mehr, als nur mit Game-Controllern umgehen.

  5. Echt? Ohne sonstige Treiber? Bisher klappt’s nicht :/

  6. Wie lange wir wohl noch über ChromeOS lachen werden?

  7. Bei mir kommt nur ein .jpg, keine Möglichkeit zu interagieren.

  8. Das ist ja mal richtig lustig. Am Anfang gab es ein paar Timing-Probleme. Aber nun ist es cool 🙂

  9. Die liebe Technik sie ist schon ein Segen :). Ich finde das Doolde auch sehr gelungen, wurde auch Zeit das ein animiertes kommt.

  10. Ich glaubs nicht… 12,5s und immer noch nur zwei Sterne.
    Mit einer Hand und zwei Fingern kommt man übrigens nicht klar. Besser mit zwei Händen und den linken kleinen Finger auf Space.

  11. Ich habe 13,4 geschafft ab wenn gibt es den einen 3 Stern ?

  12. Coole Sache. Mit 11,2s hab ich 3 Sterne. 😀

  13. 26,8 hmmm muss ich mir da Sorgen machen? 😉

  14. Was heißt Controller?! Ich such mal meinen alten Joystick aus C64-Zeiten heraus und schau mal, wie schnell das „Summer Games“-Feeling aufkommt… 😉

  15. 11,1 🙂 Nach dem 20ten Versuch 😛 Was packst du Caschy?

  16. Ich bin selbst mit Controller langsamer und gebe mir hier nicht die Blöße 😉

  17. Mal wieder ein netter Zeitvertreib durch Google – find ich Klasse. Aber da werden garantiert wichtige Daten über die Koordinationsfähigkeit der Spieler gesammelt 😀 😀

    Ne Spaß, also ich bin mit meinen 8,6 Sekunden eigentlich zufrieden (Mausmakro). Regulär… naja da sag ich mal nichts dazu 😀

  18. Fühle mich irgendwie an QWOP erinnert… 😉

  19. @empi: Cheater 😛

  20. Gestern mit mein Cheff ein Wettkampf draus gemacht 🙂 habe mit 10,6 gewonnen 🙂 (ohne Cheaten!!!)

    Solche Gimicks gefallen mir schon sehr 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.