Google Chromecast 2015 für 39 Euro inklusive 15 Euro Google Play-Guthaben

artikel_chromecast2Versandkostenfrei kommt das aktuelle Angebot von Media Markt zu euch nach Hause: der aktuelle Google Chromecast in der Version 2015, den ich hier vorgestellt habe. Vom 16.12.2015 bis zum 03.01.2016 läuft die Aktion, bei der man beim Kauf für 39 Euro eben noch 15 Euro Play-Guthaben bekommt, welches man dann verballern darf – außer für die Anrechnung auf Abos oder Geräte. Media Markt bietet das Gerät versandkostenfrei an. Und ja, auch der Bruder Saturn macht die Aktion mit, in Ingolstadt hat man sich anscheinend mit Google an den Tisch gesetzt.

Ihr könnt also entscheiden, welchem Laden ihr eher euer Geld geben wollt. Ich selber habe das Gerät hier im Arbeitszimmer an einem Monitor und bespaße meinen Sohn gelegentlich, da er derzeit auf das Kikaninchen abfährt. Läuft definitiv runder der neue Chromecast und ist daher eine Empfehlung, wenn man eh überlegte, einen zu kaufen.

Info zum Kauf: Ab dem 04.01.2016 wird den Teilnehmern per E-Mail ein Code für die Einlösung des Google PlayStore-Guthabens und einmalige zusätzliche Informationen zu Google Chromecast zugesendet. Für die Einlösung gelten die Nutzungsbedingungen für das Google Play-Aktionsguthaben.

Bildschirmfoto 2015-12-17 um 17.33.24

(via mydealz)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Schade dass es die Aktion nicht mit dem Audio gibt. Außerdem muss das Guthaben bis zum 31.01.2016 eingelöst werden :/

  2. Einen zweiten Audio hätte ich mir auch gegönnt. Aber zwischen einem Chromecast der ersten Generation und einem der zweiten, ist mir der Unterschied zu gering. Noch! Vielleicht! Oder… 😉

  3. Es gibt sicher bald ein noch günstigeres Angebot, wie bei meinem „alten“ Stick. Der hat sich durch seine Gutschriften im Play Store quasi selber bezahlt. Man muss natürlich überhaupt mal Geld im Play Store ausgeben, sonst rechnet sich das natürlich nicht.

  4. Hatte schon ca 7 gratis Filme auf 3 CC aber die letzten nicht mal geschaut, immer buffering und freeze, bei netflix hingegen alles top, von daher können die das behalten xD

  5. @Walter White (Heisenberg)
    Ich weiss ja nicht, wie Du das machst. Aber bei mir würde auch Netflix über den Chromecast und Google Chrome Browser Cast auf die Glotze gebeamt werden.

  6. FriedeFreudeEierkuchen says:

    Ich habe mir für den Urlaub einen Chromecast geliehen. Super, um in der Ferienwohnung Filme vom Tablet (per USBT-OTG + USB-Stick) auf die Glotze zu streamen – Filmspaß klein und handlich.

  7. @Martin hat Recht.
    Das Guthaben muss bis zum 31.01.2016 eingelöst werden. Dafür, dass ich momentan keine kostenpflichtigen Apps auf meiner Wunschliste habe, ich Musik wo anders kaufe, Filme nicht infrage kommen und ich letztlich mit meinem alten Chrome Cast zufrieden bin… Danke, aber nein danke.

  8. „Guthaben einlösen“ heißt doch nur, dass man es auf seinem Google-Konto aktiviert und nicht, dass man es bis dahin schon verbrauchen muss, oder verstehe ich das falsch?

  9. Gleich mal bestellt, wird meinen alten Chromecast ersetzen. Der neue soll ja schneller sein und ich benutze ihn häufig. Wenn er noch vor Weihnachten ankommt, kann ich meinen alten verschenken.

    Danke für den Hinweis!

  10. woher weiss chromecast denn die e-mail adresse?

  11. @peter
    Google weiss alles… Ne, wie bestellst Du denn beim MM? Per Postbrief auf totem Baum oder Online mit Deinem MM Konto?

  12. Ne geschenkt bekommen…

  13. Hallo, habe mir gestern einen Chromecast gekauft. Einrichten, Film anschauen alles TOP.
    Nach dem Anschauen über NETFLIX kann ich mich ausloggen.
    Jetzt meine Frage, kann man den Chromcast auch „ausschalten“ oder läuft der ständig?

  14. Ein bisschen Saft zieht der immer.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.