Google Chrome mit Einstellungsmöglichkeiten im Tab

Kurznews für Nutzer von Google Chrome. Die Einstellungsmöglichkeiten im Tab werden zum Standard. In die aktuelle Betaversion ist dieses „Feature“ bereits eingeflossen. Es öffnet sich also kein extra Fenster mehr, sondern ein durchsuchbarer Tab.

Könnt ihr ja selber mit der portablen Version ausprobieren. Wie immer: entpacken und loslegen. Wer selbst aktualisieren möchte, der findet den Updater mit im Paket. Mit diesem könnt ihr selber auf die verschiedenen Versionen von Google Chrome (Developer, Release, Beta und Chromium) aktualisieren Download Portable Google Chrome

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

9 Kommentare

  1. dies und anderes lüppt auch schon in der stable mittels about:flags

    und about:plugins für das plugin-zeuch

  2. DancingBallmer says:

    Diese Art der Verwaltung gefiel mir schon bei den anderen Fenstern, insbesondere den Lesezeichen und Downloads, besonders gut. Es ist deutlich übersichtlicher und man kann alles schnell über Tastenkombinationen erreichen. Opera scheint da konsequent ihr Konzept fortzuführen, das ist wirklch sehr gut.

  3. In der Tat sehr übersichtlich. Chrome 10 (beta) hat was JavaScript betrifft auch ordentlich an Geschwindigkeit zugelegt. Wird wahrscheinlich auch nicht mehr lange dauern bis Chrome 10 stable ist.

  4. Ähmmm, Alt, war damals schon in der 10er Version von Chromium.

  5. Sorry, aber bis ich den Schritt von Firefox weg mach, muss Chrome deutlich besser sein. Bisher vermisse ich eigentlich nichts.

  6. Ist der Button für das Rücksetzen der Einstellungen komplett verschwunden?

  7. Gibt es eigentlich irgendwo eine Sync-History? Beim letzten Sync von Chrome ist ganz offensichtlich was schief gelaufen und meine Bookmarks sind alle weg. Nervt bisschen 🙂

  8. Ich finds hilfreich!

  9. Hm. Ich hab mir neulich Chrome zugelegt (portable). Jetzt habe ich das Problem, dass wenn Chrome schon offen ist mit zig Tabs und ich dann z.B. aus einem Chat einen Link anklicke, Chrome dann eine neue Instanz startet (quasi neues Fenster). Ich kriege allerdings nicht raus wo man das umstellen kann, dass er immer nur eine Instanz öffnen soll bzw. in die schon vorhandene einen Tab für den angeklickten Link öffnet.

    Vielleicht hat jemand einen Tipp, wo ich das festlegen kann.

    Gruß
    Denis