Google Chrome für Android mit Vollbild-Modus

Bekanntlich gibt es für Google Chrome auch auf der Android-Plattform eine Betaversion. Ich persönlich bin mit dieser unterwegs und damit bislang auch gut gefahren – bekommt man doch oft neue Funktionen schon vorab auf das Smartphone gespielt. Die aktuell erschienene Betaversion kommt mit netten Neuerungen daher. So lassen sich jetzt – wie schon in der iOS-Version – Webseiten im Vollbild-Modus betrachten.

Chrome Beta
Chrome Beta
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot

Ebenfalls wurde die Suche via Omnibox verbessert, denn der Suchbegriff bleibt weiterhin sichtbar. Wer die Chrome-Beta auf dem Tablet einsetzt, der hat nun eine Tab-History, hierfür muss man einfach nur die Zurück-Taste länger gedrückt halten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

11 Kommentare

  1. Na endlich!
    Wollte mich ja schon im iOS Artikel künstlich darüber aufregen, dass es unter Android noch keinen Vollbild Modus gibt =)

  2. Da ist ein kleiner Schreibfehler. Das steht „um Vollbild-Modus“ anstatt „im“. 🙂
    Gruß

  3. Wie stellt man den Vollbildmodus ein? Finde keine Einstellung

  4. Finde die Vollbild Funktion auch nicht.
    Ehrlich gesagt ist Chrome auf Android nicht die erste Wahl.
    Nutze hier Dolphin, der doch einiges mehr zu bieten hat, alleine die Lesezeichen und Gestensteuerung hat er schon voraus. Auf dem Desktop nutze ich auch nur noch Chrome.

  5. Na, dann werde ich den mal updaten. Vollbild hört sich gut an. Das endlose Scrollen kennt jeder ^^

  6. Ich habe die Vollbild-Funktion auch nicht gefunden, aber http://googlechromereleases.blogspot.de/2013/04/chrome-beta-for-android-update.html hat mir weitergeholfen. Einfach mal nach unten scrollen, dann verschwindet die Toolbar.

  7. Und noch immer kein integrierter PDF Viewer?

  8. Der Standardbrowser läuft bei mir deutlich flüssiger als Chrome.

  9. Ich verwende auf dem Tablet eigentlich nur „Dolphin Browser Beta“.
    Der ist einfach so unglaublich flüssig, wie ich es noch mit keiner anderen App oder keinem anderen Browser auf dem Nexus 10 erlebt habe (wobei der rest ja auch schon super läuft).

    Keine Ahnung wie die das hinbekommen haben, aber scrollen macht da wirklich spaß. Das Scroll-Gefühl zwischen Chrome und Dolphin Browser Bete kann man vielleich so vergleichen: Chrom fühlt sich an wie scrollen mit einem normalen raster Scrollrad einer Maus. Dolphin Beta wie diese Endlosscrollräder ohne Raster in diversen Logitechmäusen.

    Außerdem kann er Flash (wenn Flash installiert ist), was ja immer noch hier und da anzutreffen ist.

  10. Was mich tierisch nervt ist, dass Chrome anscheinend ein Problem mit der Darstellung der Schriftgröße in Foren hat:
    https://www.dropbox.com/s/yj319m6uzczkgyb/2013-03-15%2008.56.20.png
    Sieht ziemlich hässlich aus und in der Beta konnte ich bisher auch noch keine Besserung feststellen.

  11. Der Vollbildmodus ist wohl mit der neusten Beta wieder weg?