Google beginnt Rollout von Snapseed 2.2 für Android & iOS

Artikel_SnapseedKurz notiert: Ein Tool, ohne das ich überhaupt nicht mehr kann, ist Googles Bildbearbeitungs-Allrounder Snapseed. Gestern hat Google die aktuelle Version 2.2 für Android und iOS in den Rollout gegeben. Neben den üblichen Stabilitäts- und Geschwindigkeitsverbesserungen hat man sich bei der Android-Version speziell auf die Verarbeitung von RAW- und DNG-Dateien fokussiert, während bei der iOS-Variante die Unterstützung für die neuen Quick Actions beim iPhone 6s/6s Plus sowie die Anpassungen an das iPad Pro hinzugekommen sind. Beide Varianten eint dann noch die Möglichkeit, den zuletzt benutzten Stil als Standard-Filter setzen zu können.

Snapseed
Snapseed
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Snapseed Screenshot
  • Snapseed Screenshot
  • Snapseed Screenshot
  • Snapseed Screenshot
  • Snapseed Screenshot
  • Snapseed Screenshot
  • Snapseed Screenshot
  • Snapseed Screenshot
  • Snapseed Screenshot
  • Snapseed Screenshot
Snapseed
Snapseed
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Snapseed Screenshot
  • Snapseed Screenshot
  • Snapseed Screenshot
  • Snapseed Screenshot
  • Snapseed Screenshot
  • Snapseed Screenshot
  • Snapseed Screenshot
  • Snapseed Screenshot
  • Snapseed Screenshot
  • Snapseed Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant.

3 Kommentare

  1. Bernhardius says:

    Bei mir speichert dat nicht und friert ein. Nutzlos.

  2. @ Bernhardius

    Lerne Bugs zu melden und heul nicht rum. Dein Kommentar ist nutzlos.

  3. Andi (@Work) says:

    Seit der Übernahme durch Google sind ja einige Bearbeitungsmöglichkeiten von Snapseed in G+ bzw. Google Fotos eingeflossen. Lohnt sich eine Installation dennoch?