Google Assistant bekommt neue Funktionen

Smart-Home-Fans dürfen sich freuen, sofern sie denn auf den Google Assistant setzen. Dieser bekommt neue Funktionen, hoffentlich auch bald in Deutschland. So wird man beispielsweise Routinen auslösen können, wenn man einen Alarm auf dem Smartphone auslöste. Das passiert in der Uhr-App und so kann man dann eben sagen: Wenn dieser Alarm ausgelöst wurde, fahre den Rolladen hoch, schalte die und die Lampe an und informiere mich über News und Wetter.

Auch am Abend ist der Sprachbefehl nützlich, denn so kann man Geräte direkt in den Nicht-stören-Modus schicken.

Die Einbindung von Routinen in die Uhr-App und das Stummschalten von Geräten via Sprachbefehl. Nichts, was revolutionär ist, wohl aber etwas, was ins Google’sche Smart-Home-Universum passt – und auch rein muss.

Auch das Broadcasten wird bald verbessert – auf allen Geräten, die den Google Assistant nutzen können (auch Nest-Kameras und Displays). So wird man nicht nur eine Durchsage auf alle Geräte machen können, andere Nutzer können antworten und ihr bekommt die transkribierte Antwort.

Wie oben erwähnt: Mal schauen, wann der Spaß in Deutschland auftaucht. Leser die etwas feststellen, dürfen sich gerne jederzeit an uns wenden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Kann mir einer sagen, warum der Assistant nicht einmal Wortvorschläge hat bei der Eingabe über Tastatur? Wenn ich etwas googlen möchte (und nicht einsprechen kann/will) muss ich immer erst ein Chrom-Tab öffnen.

    Soll das so?

  2. Wer hat denn die Google Uhr App?

  3. Wenn ich über Google Assistant ein Bild downloade … wo liegt das Bild dann und wieso kann ich das Bild nicht weiter teilen?

  4. Mein Google Home hat das Update mit den Durchsagen schon hab die Betaversion

  5. Also die Durchsagenfunktion ist bei meinem Google home schon verfügbar.

  6. Also ich erwarte schon sehnsüchtig, sich vom Assistenten mit Radio über TuneIn wecken zu lassen. Kommt wohl nie

  7. Also bei mir Funktionieren die Routinen in der Uhr App seit heute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.