Google Arts & Culture: „¡Buen Camino!“ führt euch virtuell auf den Jakobsweg

Seit über 1.200 Jahren wird er von Pilgern und Pilgerinnen aus aller Welt jährlich beschritten: der Jakobsweg. Das Ende markiert dabei die nordspanische Kathedrale von Santiago de Compostela. Und auch wenn ich mich altersbedingt inzwischen sehr fürs Wandern interessiere, brachten mich meine Planungen (bisher noch) nicht auf jenen Weg. Das könnte sich aber nicht nur bei mir ändern, denn mit dem Projekt „¡Buen Camino!“ will Google nun gemeinsam mit der Regionalregierung von Aragonien dafür sorgen, dass jene, die nicht in der Lage sind, den Jakobsweg selbst zu bestreiten, zumindest virtuell die Möglichkeit haben, vieles davon mitzuerleben. Grund für die Kooperation ist, dass in diesem Jahr das sogenannte compostelanische Jubeljahr und das Heilige Jakobusjahr zusammenfallen.

Dabei gibt es viele Informationen zu den Routen und den Menschen der Regionen sowie Denkmäler, Städte und Dörfer zu erkunden. Ihr findet 104 verschiedene Online-Ausstellungen vor, darunter dann über 4.700 Fotos und Videos und auch 13 virtuelle 360-Grad-Erlebnisse. Wenn ihr euch also auf die Wanderung vorbereiten möchtet und diese zuvor noch nie unternommen habt, dann könnt ihr hier sicherlich sehr viel Nützliches für eure Planung finden.

Zu den Informationen zähle laut Google auch die Vorstellung von rollstuhlgerechten Routen sowie ein anhand von Piktogrammen leicht zu lesender Reiseführer für den Jakobsweg. Ich schaue mir „¡Buen Camino!“ auf jeden Fall einmal genauer an und vielleicht sieht man sich ja doch irgendwann einmal unterwegs.

Apple iPhone 12 (128 GB) - Schwarz
Apple iPhone 12 (128 GB) - Schwarz
6,1" Super Retina XDR Display (15,5 cm Diagonale); Ceramic Shield, der mehr aushält als jedes Smartphone Glas
872,33 EUR
Angebot
Apple MagSafe Ladegerät
Apple MagSafe Ladegerät
Kompatibel mit iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max; Schnelleres kabelloses Laden mit magnetischer Ausrichtung
−14,24 EUR 30,76 EUR
Angebot
Apple AirPods Pro
Apple AirPods Pro
Aktive Geräuschunterdrückung für immersiven Klang; Transparenzmodus, um dein Umfeld zu hören und darauf reagieren zu können
−79,51 EUR 179,49 EUR
Angebot
2020 Apple iPad Air (10,9', Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (4. Generation)
2020 Apple iPad Air (10,9", Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (4. Generation)
Fantastisches 10,9" Liquid Retina Display mit True Tone und großem P3 Farbraum; A14 Bionic Chip mit Neural Engine
−49,01 EUR 599,99 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Oh, vielen Dank für diese Information.
    Das Pilgern steht für nächstes Jahr Juni fest in meinem Kalender. Ich werde von Madrid bis zum Ziel laufen. Zusammen etwa 550 km in 21 Etappen.

  2. Hatte die App jahrelang auf dem Handy. Und auf eine Zunahme der Location gehofft. Leider vergeblich. Also geloescht denn es gibt mittlerweile gefuehlt ne Million Apps, die das besser und umfangreicher koennen.
    Wird wohl wieder ein totes Pferd, das Goolge noch ne Weile reitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.