GoodNews: RSS-Reader mit Google-Synchronisation für Android

Der Sebastian hat mir geschrieben, da sein Schwager Programmierer von GoodNews ist. Ob ich nicht Lust hätte, mir das androide Programm zum Lesen von RSS-Feeds anzuschauen. Hatte ich damals nicht, da es sich um eine geschlossene Beta handelte.

Mittlerweile darf jeder GoodNews testen und sich ein eigenes Bild machen. Neben euren RSS-Feeds, die ihr via Google-Konto synchronisieren könnt, lassen sich auch Audio-Podcasts fetchen. Die volle Feature-Übersicht bekommt ihr hier. In der finalen Version wird das Programm eine Kleinigkeit kosten, die werbefinanzierte Variante ist kostenlos. Ich trete mal nur als Tippgeber auf, großartig testen kann ich momentan nicht – keine Zeit 🙂 Selber ausprobieren, selber ein Bild machen und eure Meinung mit anderen Lesern teilen!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Danke für den Tip, vielleicht schaue ich ihn mir die Tage mal an. Im Moment nutze ich die mobile Variante von Google Reader (http://www.google.de/reader/i/), da sie alles kann, was ich brauche. Ganz im Gegensatz zum offiziellen Android Client, der anscheinend nicht einmal alle Posts aus einer Kategorie in einer Übersicht anzeigen kann (d.h. nur für einen Feed).

  2. Ich danke auch für den Tipp und hoffe, dass speziell das Thema Podcasts hier gut funktioniert. Nach einer Podcast-Lösung bin ich momentan auf der Suche.

    @Christoph: Ich bin schon vor längerem auf die offizielle Google App umgestiegen, und da kannst Du schon eine Übersicht für alle Feeds, Feeds aus einer Kategorie oder Feeds zu einem Feed aufrufen. Habe ich Dich da falsch verstanden?
    An der App gefällt vor allem die Navigation zwischen den Artikeln, auf der mobile Reader-Seite fand ich die ein bisschen umständlicher.

  3. @Daniel: Für Podcasts kann ich dir auch vor allem „Listen“ empfehlen. Ist noch ein Google Labs Projekt, aber schon sehr polisht!

  4. @Yannick: Danke Dir für den Hinweis!
    Da listen ich doch direkt mal rein 😉

  5. Google Listen habe ich auch benutzt. Ich fand das nicht so toll und das war mit einer der Gründe, warum ich GoodNews entwickelt habe. Ich finde die Integration von Newsreader und Audio-Podcast Player einfach sinnvoll, da man beim täglichen Durchgehen der News so auch gleich bei den Podcasts markieren kann, was man sich anhören möchte und was nicht … ohne erst ein zweites Programm zu starten.

    Was GoodNews derzeit noch nicht bietet aber Google Liste schon ist die Suche nach neuen Podcasts. Aber wenn man das (wie ich) sowieso am PC im Google Reader verwaltet, ist das verschmerzbar.

  6. Hallöchen,

    hab mir GoodNews gleich mal installiert. Macht jedenfalls nen schicken Eindruck. Es reagiert nur relativ träge momentan. Soll heißen, Artikel für ReadList (sehr gutes Feature) markieren, zieht eine kleine Wartezeit von 1 bis 1.5 Sekunden nach sich.
    Mag spitzfindig klingen, aber es ist Wartezeit und genau diese möchte man nicht aufm Smartphone.

    Dennoch gut und ich warte auf Updates 🙂

    Genutzt: Samsung Galaxy S i9000 – Froyo

  7. @Peter: Vielen Dank für das Feedback. 1 bis 1,5 Sekunden kommt mir jetzt etwas lang vor, aber Du hast schon recht, dass die Verzögerung bei diesen Artikel-Buttons etwas lästig ist … ist mir schon gar nicht mehr aufgefallen, weil ich die App schon so lange nutze. Aber genervt hat es mich auch immer. Ich habe jetzt Deinen Kommentar als Anlass genommen die Performance an der Stelle zu verbessern. Die Optimierung wird im nächsten Release enthalten sein, dessen Veröffentlichung ich für Samstag Früh im Android Market geplant habe.

  8. Hi,
    ist prinzipiell schon mal nicht schlecht.
    Aber mein Favorit im Android Market ist derzeit einfach noch „Feedr Newsreader“.
    Super schnell, super übersichtlich, klasse Sync mit dem google reader, read it later,…
    Alles drin, alles dran!

  9. ich war auf den 1. blick verliebt.
    habe zwar noch einige bedienungsprobleme aber ich denke das wird sich demnächst geben.
    schön übersichtlich

    @cashy du bist jetzt in die toolbar für den schnellzugriff aufgestiegen 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.