GOG: Tales of Monkey Island und Back to the Future zum Schnäppchenpreis

Schon etwas betagter sind die Spiele, die derzeit ohne Kopierschutz bei GOG angeboten werden, aber dennoch weise ich hier im Blog einmal daraufhin. Telltale Games ist sicherlich mittlerweile jedermann ein Begriff, die schnappten sich die Rechte, um viele Spiele umzusetzen. Game of Thrones, The Walking Dead, Back to the Future und eben Tales of Monkey Island sind nur einige von ihnen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=y14WYKKex-g

Viele dieser Spiele gibt es nicht nur auf der mobilen Plattform, sondern auch für den Desktop. Wieder einmal hat GOG dabei einen Sale im Gepäck, der schon vor einiger Zeit Teil unserer Berichterstattung war. Back to the Future war auf dem iPad absolut grandios, auf dem Desktop kam für mich aufgrund der Steuerung nie wirklich Flair auf, aber das ist eben mein persönliches Empfinden.

Die Story spielt abseits des dritten Films, genauer sechs Monate nach den Ereignissen dessen. Fünf Episoden umfasst das gesamte Game, normalerweise würden euch diese 5 Episoden rund 20 Euro kosten. 3,19 Euro werden momentan fällig, die Textausgabe ist auch in der deutschen Sprache.

Ebenfalls im Angebot: Tales of Monkey Island für 2,99 Euro – Text und Sprachausgabe ist Englisch. Hierbei hat Telltale Games Guybrush Threepwood und Co von der 2D- in die 3D-Welt geholt, was eigentlich gut gelungen ist. Man muss nur seine Vorurteile gegen Neuauflagen vergessen und sich auf das Spiel einlassen. Falls ihr in vergangenen Aktionen noch nicht zugeschlagen habt – nun ist wieder Gelegenheit dazu, für kleines Geld stundenlang Spielspaß zu bekommen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Die Monkey Island-Reihe ist wirklich klasse und versprüht genauso viel Flair wie die Originalteile. Kann sie nur empfehlen, vor allem bei dem Preis!

  2. Na na, da ist die Erinnerung aber ein wenig verklärt: „Escape from Monkey Island“, also der vierte Teil unter LucasArts, war auch schon in 3D. Verständlicherweise verdrängt man den allerdings gerne. Telltale hat die nicht unwesentliche Leistung vollbracht, die LucasArts-Spiele nicht nur technisch, sondern auch stilistisch in 3D zu übertragen (Sam&Max dürfte hier das Glanzbeispiel sein).

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.