GOG: Battle Realms gratis

Kurz notiert: der Summer Sale bei GOG (ehemals Good old Games) ist in vollem Gange. Gelegentlich verschenkt man dort auch Spiele – und heute ist dies auch der Fall. Man spricht auf den Seiten von GOG von einer zeitlich begrenzten Aktion, ihr solltet also die schnellen Stiefel anziehen und zu GOG huschen, sofern ihr das Spiel haben wollt. Ihr findet es auf der Hauptseite und könnt es euch nach dem Einloggen sichern. Battle Realms ist 2001 auf den Markt gekommen und bewegt sich im Bereich Fantasy / Echtzeit-Strategie – und bevor ihr es mal wieder spielt: erinnert euch mal ruhig daran, wie sackschwer die KI ab und an war… (Danke Jan!)

batltrealms

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

13 Kommentare

  1. Kindheitserinnerungen werden wach 🙂 Danke für die Info!

  2. GOG ist super, gefällt mir weitaus besser als Steams Politik.

  3. Aber gratis finde ich es nicht?! Habe sowohl nach battle realms gesucht als auch nach gratis spielen… Gibts nen Link?

  4. Konnte es auch nicht finden. Nur einen Eintrag für 9.99.

  5. Man muss auf der Startseite ein wenig nach unten scrollen. Dort gibt es ein Banner und mit einem Klick wird eine E-Mail versendet

  6. Ist auf der Startseite zwischendrin zu finden.
    Titel „EIN GESCHENK FÜR DICH“
    „27:49:23 VERBLEIBEND“ somit bis morgen 11.6. 14 Uhr verfügbar…

  7. Bei mir hat’s auch geklappt. Danke für den Tipp. Hätte ich sonst verpennt.

  8. Habs mir auch mal schnell geholt, mal schauen wie das so ist^^
    Danke für den Tipp

  9. Erweiterung „WINTER OF THE WOLF“ ist übrigens auch mit dabei.

  10. @Justus
    Geil, die Erweiterung kenne ich noch gar nicht.

    Ich habe das Spiel gehasst, hatte es selbst nicht, und war dem Computer unterlegen. 🙁 Mal gucken, ob ich es heute besser mache. 😀

  11. Läuft übrigens nicht wenn man mehr als einen Monitor angeschlossen hat

  12. @Marcel

    Dafür hatte ich mal ein kleines Freeware-Tool welches automatisch bei gewissen Spiel-Starts den 2. Monitor „ausschalten“ konnte, so dass die Spiele dann liefen, beim Beenden hat das Tool den Monitor automatisch wieder angeknipst. Mir fällt nur der Name nicht ein.

    Vielleicht hat ein anderer Leser den noch im Kopf?

  13. @saujung
    Hatte schon probiert es mit dxwnd im Fenster laufen zu lassen. Wollte aber nicht starten 🙁