„God of War Ragnarök“ ist ab sofort in verschiedenen Editionen vorbestellbar

Sony hatte schon bestätigt, dass das Triple-A-Spiel „God of War Ragnarök“ am 9. November 2022 erscheinen wird. Jetzt schlüsselt das Unternehmen die unterschiedlichen Editionen für die PlayStation 4 und 5 auf. Zudem gibt man den offiziellen Start der Vorbestellungen bekannt.

Unter anderem wird es neben einer Standard und einer Launch Edition im Handel auch noch eine Collector‘s und eine Jötnar Edition geben. Da legt man dann wieder allerlei Klimbim bei. In einem Video stellt Sony dann auch schon die Inhalte vor.

Es bleibt übrigens dabei: Kauft ihr „God of War Ragnarök“ für die PlayStation 4, dann könnt ihr für 10 Euro auch ein Upgrade auf die PS5-Version vornehmen. Das ist eine ganz gute Option für diejenigen, die noch keine PS5 ergattern konnten. Doch nun einmal zu den Inhalten der Sondereditionen.

Die Digital Deluxe Edition enthält folgende Inhalte:

  • Vollversion von God of War Ragnarök für PlayStation 4 und PlayStation 5
  • Kratos‘ Düstertal-Rüstung
  • Atreus‘ Düstertal-Kleidung
  • Düstertal-Klingengriffe für die Chaosklingen
  • Düstertal-Axtgriff für die Leviathanaxt
  • Offizieller digitaler Soundtrack
  • Digitales „Dark Horse“-Mini-Artbook
  • Avatar-Set
  • PlayStation 4-Design

Enthalten in der „God of War Ragnarök“ Collector‘s Edition:

  • Gedruckter Gutscheincode für die Vollversion von God of War Ragnarök für PlayStation 4 und PlayStation 5
  • Steelbook-Verpackung (keine Spiel-Disc enthalten)
  • 5-cm-Schnitzereien der Wanen-Zwillinge
  • Zwergen-Würfelset
  • 40-cm-Nachbildung von Mjölnir – Eine detaillierte Nachbildung von Thors unverkennbarer Waffe aus God of War Ragnarök.
  • Kratos‘ Düstertal-Rüstung
  • Atreus‘ Düstertal-Kleidung
  • Düstertal-Klingengriffe für die Chaosklingen
  • Düstertal-Axtgriff für die Leviathanaxt
  • Offizieller digitaler Soundtrack
  • Digitales „Dark Horse“-Mini-Artbook
  • Avatar-Set
  • PlayStation 4-Design

„God of War Ragnarök“: Das bietet die Jötnar Edition

  • Gedruckter Gutscheincode für die Vollversion von God of War Ragnarök für PlayStation 4 und PlayStation 5
  • 18-cm-Vinyl-Schallplatte mit Musik von Bear McCreary – Enthalten sind zwei Titel des Komponisten Bear McCreary.
  • Anstecknadel-Set (Falke, Bär & Wolf)
  • Der legendäre Draupnir-Ring – Dieser Ring aus der nordischen Mythologie befindet sich in einem roten Stoffbeutel.
  • Broks Würfelset
  • Yggdrasil-Stoffkarte
  • Steelbook-Verpackung (keine Spiel-Disc enthalten)
  • 5-cm-Schnitzereien der Wanen-Zwillinge
  • 40-cm-Nachbildung von Mjölnir
  • Kratos‘ Düstertal-Rüstung
  • Atreus‘ Düstertal-Kleidung (kosmetisch)
  • Düstertal-Klingengriffe für die Chaosklingen
  • Düstertal-Axtgriff für die Leviathanaxt
  • Offizieller digitaler Soundtrack
  • Digitales „Dark Horse“-Mini-Artbook
  • Avatar-Set
  • PlayStation 4-Design

Ziemlich doof würde ich da als Käufer finden, dass den Sammlereditionen nur digitale Codes, aber keine Discs beiliegen. Dahinter steckt sicherlich, dass Sony keine separaten Versionen für PS4 und PS5 vertreiben wollte, ärgerlich ist das für Fans physischer Versionen aber allemal. Da wirkt so ein leeres Steelbook irgendwie aus meiner Sicht auch nur albern.

Was kostet der Spaß? Folgende Preise finden sich bei PlayStation Direct:

  • God of War: Ragnarok Jotnar Edition – PS5 & PS4 – 269,99 Euro
  • God of War: Ragnarok Collector‘s Edition – 229,99 Euro
  • God of War: Ragnarok Launch Edition (PS4) – 69,99 Euro
  • God of War: Ragnarok Launch Edition (PS5) – 79,99 Euro
  • God of War: Ragnarok Digital Deluxe Edition – 89,99 Euro

Bei Amazon.de ist die Collector‘s Edition aber direkt ausverkauft. Ich selbst werde zur Standard-Version für die PS5 greifen, da ich den beiliegenden Tand nicht benötige und das Fehlen einer Disc nicht mit gutem Gewissen unterstützen kann. Wie steht es bei euch?

God of War Ragnarök [PlayStation 5]
  • Atreus ist auf der Suche nach Wissen, das ihm helfen soll, die Bedeutung von "Lokis" Prophezeiung und seine Rolle in Ragnarök zu verstehen....
  • Die Leviathanaxt, die Chaosklingen und der Wächterschild kehren zurück und reihen sich in ein ganzes Arsenal neuer Fähigkeiten ein, die...

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Ich freu mich auch schon darauf! Allerdings reicht mir die Std. Version ebenfalls – ich will eine Disk haben, nennt mich oldschool aber digital ist in diesem Zusammenhang für mich ein Rückschritt.

  2. Werde ich erst kaufen, wenn man es irgendwann Mal auf PC portiert, sonst halt nicht.

    • Danke für diesen Kommentar, mit dem absolut niemand hier was anfangen kann.

      • c0denascher says:

        Wer hat dir denn ins Müsli gespuckt?
        Der Artikelautor fragt aktiv nach der Meinung der Leser. Mit dem Kommentar darüber kann man deiner Auffassung nach ebensowenig anfangen.
        Mit deinem erst recht.

  3. Mich stören die Disks eher. Ich spiele meistens mehrere Games abwechselnd, das ständige Wechseln der Gamedisks nervt mich. Kaufe seit ich die PS4 hab dort nur noch digital.

    Zu God of War Ragnarök hole ich mir aber erst, wenn es wirklich günstig ist. Fand den Reboot von 2018 eher enttäuschend. Mir hatten die alten Teile mit der Top-Down-Kamera besser gefallen, als das vergleichsweise träge Gameplay der aktuellen Teile.

  4. Ich werde mir auch die Standardversion mit der Disc holen. Dann kann ich es nach dem Durchspielen immerhin noch verkaufen (oder günstig kaufen falls ich es nicht sofort hole). Digitale Variante wird auf immer auf der Festplatte vergammeln. Und Geld zu verschenken habe ich auch nicht

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.