God of War erscheint heute via Steam und Epic Games Store für den PC

God of War, das sicherlich als spektakulär zu bezeichnende Abenteuer von Santa Monica Studio aus dem Jahre 2018, ist ab heute auf den Plattformen Steam und Epic Games Store verfügbar. Neben der Unterstützung des Ultrawide-21:9-Formats, einer benutzerdefinierten Tastaturbelegung und einer breiten Auswahl an Controllern integriert die PC-Version von God of War auch NVIDIA-Technologien wie DLSS und NVIDIA Reflex Low Latency.

Mit dem Kauf von God of War für PC erhalten Spieler zudem digitale Inhalte, darunter ein Rüstungsset für Kratos und Atreus sowie diverse Schild-Designs. Der Trailer sieht schon einmal ganz gut aus.

Nach seinem Rachefeldzug gegen die Götter des griechischen Olymps in den früheren Titeln der Reihe verschlägt es Kratos in diesem Teil in die nordische Mythologie. An seiner Seite sein Sohn Atreus, der den sonst so gefühlskalten Kriegsgott vor die besondere Herausforderung der Vaterrolle stellt. Nach den früheren Teilen, die in der griechischen Mythologie angesiedelt waren, lernen Spieler in diesem Abenteuer eine bisher völlig unbekannte Seite von Kratos kennen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Ich hab das Spiel auf der Playstation durch und fand es sehr unterhaltsam. Viel Mythologie und Geschichten, abwechslungsreiche Kämpfe. Schön das nun auch PC Spieler es genießen dürfen.

  2. War irgendjemand in der Lage eine Walküre zu killen?? Selbst nach dem durchspielen habe ich es nicht geschafft.

    • André Westphal says:

      Ein paar habe ich damals geschafft, aber nur auf Easy. Obwohl ich sonst fast alle Spiele auf Hard spiele, war God of War schon auf Normal echt hart.

      • Das mit auf easy stellen hatte ich noch nicht versucht, guter Tipp, danke. Vielleicht schaffe ich doch noch eine Walküre.

        • Hatte damals alle auf normal besiegt, bei 2-3 von ihnen gefühlte 50+ Versuche, Erfolgsgefühl war danach toll aber dann musste ich auch immer aufhören mit zocken da ich nervlich für den Tag am Ende war ^^
          Viel Erfolg dir

    • Habe mich damals richtig in die Herausforderung reingefressen. Ging am Ende auch immer mit einem der Köpfe aus dem Kampf heraus. Die Muster könnte man sich gut einprägen und dann war es vor allem Geduld,die den Sieg ausmachte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.