Geblockte Erweiterungen installieren

Nutzer der Betaversion von Firefox (V3 Beta 5) werden vielleicht festgestellt haben, dass sie auf der neuen Erweiterungsseite (siehe Vorstellung) einige Erweiterungen nicht mehr herunterladen können. Die Schaltfläche für die Downloadmöglichkeit ist ausgegraut und nicht aktivierbar.

sshot-2008-04-08-[08-27-43]

Dies ist ein Selbstschutz, damit keine Erweiterungen genutzt werden können, die eventuell mit deiner Version von Firefox Probleme machen können. Doch als Betauser möchte man unter Umständen "seine" Erweiterungen nutzen – und diese z.B. mit Mr. Techs Toolkit in der Kompatibilität anpassen – was aber ohne Downloadmöglichkeit schwierig sein dürfte.

Woran merkt die Erweiterungsseite eigentlich, mit welcher Version von Firefox ich unterwegs bin – und wie kann ich das abstellen?

Die Version wird mittels Java Script ermittelt – was im Umkehrschluss heisst, dass bei deaktiviertem Java Script auf der Erweiterungsseite ein Download jeder Erweiterung möglich ist.

Benutzer der Version Firefox 3 Beta 5 (natürlich auch vorige Betas) können ja mal testen – ich habe willkürlich eine Erweiterung ausgewählt, die laut eigener Aussage nicht zu Firefox 3 kompatibel ist. Bei deaktiviertem Java Script bekommt man nun die erwünschte Schaltfläche.

sshot-2008-04-08-[08-36-06]

Ich de- / oder aktiviere Java Script übrigens gerne mit der hier erwähnten Erweiterung No Script.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

7 Kommentare

  1. und mal wieder haste mir das Firefox-Leben um einiges erleichtert!
    Merci dafür!

  2. Hey

    ja man kann es jetzt zwar runterladen .. jedoch streikt der firefox bei der installation von adblock plus und gibt mir aus, dass er halt nich mit firefox 3b5 kompatibel is .. schade .. ich dachte man könnts so hinkriegne .. weil auf adblock will ich eigentlich nicht verzichten .. jedoch gewinnt auch stets mein innerer drang die neuste beta version zu nutzen ^^ 😉

    was nun?

  3. Lies mal hier – Toolkit beachten – und Kommentare 😉

  4. Lt. Lifehacker kann man auch das Nightly Tester Tool-AddOn installieren und damit alle PlugIns kompatibel schalten. Bei mir funktioniert es damit.

  5. Für Adblock Plus kann man sich ja einfach das „Development Build“ installieren… http://adblockplus.org/devbuilds/

  6. Hat ja noch n paar nette Tipps geschneit.. Mal schauen obs was wird 🙂