Gboard Go wird für Geräte mit wenig RAM und Android 8.1 verteilt

Google hat vor einiger Zeit damit begonnen, die sogenannten Go-Apps zu verteilen, die speziell für Android-Geräte mit wenig Leistungsvermögen entwickelt wurden. Mit Maps Go, YouTube Go und einigen anderen, gibt es bereits ein paar Programme, die etwas schlanker und weniger Resource-fressend sind. Nun kommt mit Gboard Go eine Lite-Version der Google-Tastatur hinzu.

Die App hat im Moment noch keinen eigenen Link in den Play Store, kann aber auf Geräten mit wenig RAM und Android 8.1 über den üblichen externen Weg installiert werden, auch neben der normalen Gboard-App.

Der Go-Version an sich ist nicht wirklich anzusehen, dass es sich um eine leichtere App handelt. Themes, Swipe-To-Type und die integrierte Suche sind mit an Bord, lediglich die Sticker, der Einhand-Modus und die GIF-Suche fehlen.

Laut Android Police benötigt die Go-Version 40 MB RAM, während die normale Gboard-App mit 70 MB zu Buche schlägt. Solltet ihr ein Gerät mit Android 8.1 nutzen (aktuell nur Pixel oder Nexus-Geräte), könnt ihr die App über APKMirror herunterladen und installieren.

Gboard – die Google-Tastatur
Gboard – die Google-Tastatur
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Gboard – die Google-Tastatur Screenshot
  • Gboard – die Google-Tastatur Screenshot
  • Gboard – die Google-Tastatur Screenshot
  • Gboard – die Google-Tastatur Screenshot
  • Gboard – die Google-Tastatur Screenshot
  • Gboard – die Google-Tastatur Screenshot
  • Gboard – die Google-Tastatur Screenshot
  • Gboard – die Google-Tastatur Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. „lediglich die […] GIF-Suche fehlen“ – LOL er hat lediglich geschrieben

  2. Mit wenig RAM? Also ans iPhone…

  3. „lediglich“ ist richtig. Die GIF Suche brauchen eh nur Kinder. Spielerei.

  4. „…neben der normalen Gboard-App.“

    Also bei mir ist es ein Update gewesen, und keine neue App. Auch ist die Größe viel kleiner, also die der Tastatur selbst. Hab’s jetzt auf „Groß“ statt normal, und ist immer noch viel zu mickrig und anstrengend zu schreiben.

  5. Hmm… kann keine ‚go‘ Google Apps finden unter iOS, hätte gerne überall nur die Grundfunktion, ohne Schnickschnack!..

  6. Strange, jetzt haben mobile Apps ein Go im Namen… und das auch noch, um die Hauptfunktionen zu bieten.

  7. Hahaha, der Witz war gut! „für Geräte mit wenig RAM und Android 8.1“. Welches 8.1 Gerät hat denn wenig RAM?

  8. @Jörg R.
    Nokia 3 z.B., demnächst sicherlich auch reichlich China/Indien billigst Smartphones.

  9. Die Version ist ein bisschen zu klein, da es nur eine 320dpi Version ist, ch kann auch keine andere auf apkmirror finden. Prinzipiell finde ich die Sache gut, den ganzen Kram mit gif Stickern usw. brauche ich nicht, mir würde eine Tastatur mit dem notwendigsten (Swype, tippen und Wortvorhersage ja schon reichen)

  10. Würde ich sofort anstelle der normalen einsetzen – auch mit gut ausgestattem Smartphone. Mal schauen, wie sich das entwickelt. Ich finds eh schade, dass man da nicht mehr einstellen/modularisieren kann, Sticker, Gifs etc. würde ich sofort rauswerfen!

  11. @Jörg R.

    Das Neus 5x hat nur 2gb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.