Gamer können ab sofort ihre Spiele direkt über Twitch kaufen

Es war bereits im Februar angekündigt: Spieler sollen künftig auch bei Twitch (gehört mittlerweile zu Amazon) ihre Spiele kaufen können. Es hat für Gamer dann Vorteile bei Twitch zuzuschlagen, denn jeder Spielekauf mit einem Wert von mehr als 4,99 US-Dollar schaltet eine Twitch-Truhe mit exklusiven Inhalten frei. Außerdem ist es über Spielekäufe möglich seine Lieblings-Streamer zu unterstützen. Denn wird über den Link in einem Kanal gekauft, erhält der jeweilige Livestreamer 5 % der Einnahmen.

Nun ist das Kaufen von digitalen Inhalten möglich. Laut Twitch stehen ab heute über 50 verschiedene Videospiel-Titel zur Auswahl, darunter  For Honor und Tom Clancy’s Ghost Recon: Wildlands von Ubisoft, The Walking Dead und Minecraft: Story Mode von Telltale Games, SMITE und Paladins von Hi-Rez Studios, Tyranny aus dem Hause Paradox Interactive, Atlas Reactor von Trion Worlds, sowie Broken Age und Psychonauts von den Adventure-Spezialisten Double Fine Productions, Firewatch von Campo Santo, Jackbox Party Pack 3 von Jackbox Games und Warframe von Digital Extremes.

Nutzer laden die Spiele ganze einfach über die Twitch Desktop App, oder über die entsprechenden Publisher-Plattformen (z.B. Uplay) herunter.

Vorerst ist das Twitch Games Commerce-Programm nur in der englischen Sprachversion und mit Preiskennzeichnungen in US-Dollar verfügbar.  Eine deutsche Version ist ebenfalls geplant. Mehr Informationen zum Verkauf von Spielen auf Twitch sowie zu Twitch Truhen gibt es auf dem Twitch Blog. Spieleentwickler und Publisher, die daran interessiert sind, ihre Inhalte auf Twitch zu verkaufen, erfahren mehr unter dev.twitch.tv/commerce.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.