Game of Thrones: Staffel 1 – 5 ab 12. Februar für eine Woche kostenlos streamen

artikel_gotKurzer Tipp für Fans der am häufigsten illegal heruntergeladenen Serie der beiden letzten Jahre! Game of Thrones kann ab dem 12. Februar für eine Woche kostenlos gestreamt werden. Das Datum ist nicht zufällig gewählt, denn am 12. Februar startet zudem die Free TV-Ausstrahlung der 5. Staffel. Ok, echte Fans haben die fünfte Staffel sicher bereits gesehen, denn eigentlich gibt es schon bald die sechste Staffel der Erfolgsserie. Aber eben hierzulande nicht, schon gar nicht im Free TV. Wer der nette Sender ist, der dies ermöglicht? Ich habe etwas Bauchschmerzen, das zu schreiben, aber es ist RTL II.

Über das On-Demand-Portal rtl2now.de können die alten Staffeln ab dem 12. Februar angesehen werden. Laut Augsburger Allgemeinen auch die 5. Staffel, was mir allerdings etwas unwahrscheinlich erscheint, wenn diese erst Free TV-Premiere zu diesem Zeitpunkt feiert. Macht Euch ein Kreuzchen im Kalender, falls es etwas für Euch ist, bis 12. Februar vergeht ja noch eine ganze Weile. Die 6. Staffel startet übrigens im April, allerdings nicht im Free TV. Hierzulande hat Sky die Rechte an der Serie erworben und ist auch dort dann erst einmal verfügbar.

got_logo

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

19 Kommentare

  1. Nicht vergessen, die Domain rtl2nau.de gehört ebenfalls RTL und sagt ziemlich viel über die Zielgruppe. 🙂

  2. Schreib nicht so einen Quatsch. Die Zielgruppe sind Leute, die das sehen wollen. GoT kann nichts für den Sender, der am meisten Geld locker gemacht hat.

  3. Ich weiß für Lau, allerdings im Jahr 2016 immer noch kein HD….. Ein wahres trauerspiel, ich meine für LTE zahlt man ja aktuell auch nichts mehr

  4. Es stimmt nicht, dass hierzulande die 5. Staffel noch nicht gesehen wurde. Natürlich konnte man sie bereits auf Sky mehrfach sehen und bei einigen Streaming-Anbietern.

  5. Sparbrötchen says:

    @Malawe
    Mein persönlicher Favorit ist http://www.weter.de/, da wird auch nicht einfach wortlos umgeleitet.

  6. @Horst: Da fühlt sich einer angegriffen. Es geht um die Zielgruppe von RTL2 und nicht GoT.

  7. Zumindest was US Serien angeht hatte RTL2 immer mal wieder ein gutes Händchen. Da liefen viele Sachen an die sich andere nicht herantrauten. Sachen wie Heroes, 24, King of Queens, Californication, Dexter, Game of Thrones oder The Walking Dead. Allerdings immer auf idiotischen Sendeplätzen. Anfangs war das sicher Konzept sich mal was zu trauen. Bei Game of Thrones und The Walking Dead bin ich mir mittlerweile aber sicher daß die nur zum Image-Aufpolieren Staffelweise über Nacht verbraten werden. Nach dem Motto „Seht her, wir machen nicht nur Unterschichtenfernsehen!“, wie es Harald Schmidt mal treffend beim Namen genannt hat.

  8. @Blogga
    Hat ja keiner behauptet , dass man die 5. Staffel in Deutschland noch nicht sehen konnte.
    Sky ist Pay-TV und hier geht es um die ERSTMALIGE Austrahlung der 5. Staffel im Free-TV.
    Und dass GoT bei diversen Streaming-Anbietern bereits zu sehen war, stimmt nicht! Weder Netflix, Watchever oder sonstwer hatte bisher die Serie im Angebot.

    Letztes Jahr waren die einzelnen Folgen der 5. Staffel immer kurz nach der Sky-Ausstrahlung auch in iTunes verfügbar. Ich hatte mir einen Staffelpass gekauft und die Folgen wurden direkt bei Verfügbarkeit geladen. Ich hoffe, dieses Jahr wird das in iTunes wieder genauso sein.

  9. Freut mich für RTL 2 und das deutsche Publikum. Leider nur schade, dass die Serie mit der deutschen Synchronisation und vor allem Übersetzung unerträglich ist. Königsmund, Casterly Stein, Jon Schnee, Theon Graufreud bwahahaha – da kommt man aus dem kopfschütteln echt nicht mehr raus. Verklagen sollte man die Verantwortlichen für dieses Verbrechen.

  10. Freut mich für RTL 2 und das deutsche Publikum. Leider nur schade, dass die Serie mit der deutschen Synchronisation und vor allem Übersetzung unerträglich ist. Königsmund, Casterly Stein, Jon Schnee, Theon Graufreud bwahahaha – da kommt man aus dem kopfschütteln echt nicht mehr raus. Verklagen sollte man die Verantwortlichen für dieses Verbrechen.

  11. Nehmen wir an, wir wollenalle Episoden der ersten vier Staffeln kostenlos anschauen, so würde die Rechnung für diese eine Woche so aussehen:

    40 Episoden * 55 Minuten (durchschnittliche Dauer) = 2200 min = ~37 h
    37 h / 7 Tage = 5,3 h / Tag
    —-> In 5,3 Stunden pro Tag schafft man es alle 40 Episoden der ersten vier Staffeln in einer Woche durchzuschauen.

  12. @nathemflo in der Rechnung fehlt noch die Werbung oder? Pro Folge ca. 20 min. Oder die sind so geschnitten, dass es mit 55min doch passt.

  13. @nathemflo Du musst das anders sehen.
    Alles was sich streamen lässt, lässt sich auch downloaden…
    😉

  14. Erwin 1706 says:

    Auf RTL II laufen die ersten staffeln doch ab heute Nacht, wieso dann streamen?

  15. @Boardman
    Ich zitiere mal für Dich aus dem Artikel:
    „Ok, echte Fans haben die fünfte Staffel sicher bereits gesehen, denn eigentlich gibt es schon bald die sechste Staffel der Erfolgsserie. Aber eben hierzulande nicht, schon gar nicht im Free TV.“
    Du schreibst ja selbst, dass die fünfte Staffel über iTunes zu sehen ist. Wo stimmt nun meine Aussage nicht?

  16. Die Zielgruppe von Rtl2 wird alle Folgen streamen können. Ich habe keine 5-6h pro Tag Zeit für TV.

  17. @BeardMan

    Na bei Amazon gibt’s die Serie schon. Aber vermutlich geht es hier mehr um ‚für umsonst‘

    Oben wird was von HD bzw. kein HD erwähnt – kann mir nicht vorstellen dass dort in HD und wenn dann mit anständiger Bitrate gestreamt wird. Ist bei GOT nicht unerheblich, da man da schon bei unter 3000 kBit fast Tränen bekommt wenn man die Serie mal im Original gesehen hat.

  18. Danke für den Tipp. Game of Thrones ist meine lieblings Serie 🙂

  19. @vel2000 („Alles was sich streamen lässt, lässt sich auch downloaden…“)

    Wie denn? Auch unkompliziert (z.B. via JDownloader bzw. etwas ähnliches) oder nur über Speicherung des Streams (was ätzend lange dauern würde, sprich diese 37 h)