Game Deal der Woche: Table Tennis Touch für Android nur 10 Cent

artikel_tabletennistouchDen App-Deal der Woche habt Ihr bestimmt schon wahrgenommen, Google bietet hier den Moon+ Reader Pro für günstige 10 Cent an. Aber auch für die verspielteren App-Typen gibt es diese Woche wieder ein Angebot. Table Tennis Touch kostet ebenfalls nur 10 Cent, ein Spiel das seit langer Zeit immer Top-Rezensionen einheimst. Ihr könnt virtuell Tischtennis spielen und das scheinbar auch sehr gut. Gesteuert wird per Wisch, im Karriere-Modus erspielt Ihr Euch Reputationspunkte, die Ihr in neue Ausrüstung investieren könnt.

Auch Skins für den Schläger kann man erspielen, hierfür muss man den Multiplayer-Modus bemühen. Dieser ist sowohl lokal als auch online verfügbar, sodass man nicht nur gegen KI-Gegner, sondern gegen Menschen aus aller Welt antreten kann. Wie teuer das Game normalerweise ist, weiß ich gar nicht, die iOS-Version schlägt mit 3,99 Euro zu Buche. Nicht nur für Tischtennis-Fans geeignet, sollte man zu dem niedrigen Preis auf jeden Fall einmal ausprobieren.

Table Tennis Touch
Table Tennis Touch
Entwickler: Yakuto
Preis: Kostenlos+
google play store

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. normaler Preis ist wie bei iOS 3,99 €; die Österreicher wissen es

  2. Für 10cent nehme ich das gerne mal mit.

    Danke.

  3. Singleplayer ist sehr sehr gut, hat mir einige Stunden Spielspaß gebracht.
    Multiplayer ist leider deutlich verbesserungswürdig.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.