FRITZ!OS 7.10 für FRITZ!Box 7560 sowie erstmals Labor für FRITZ!Box 7362 SL


AVM hat heute wieder zwei Update veröffentlicht. Die finale Version von FRITZ!OS 7.10 gibt es dabei für die FRITZ!Box 7560. FRITZ!OS 7.10 hat zahlreiche Neuerungen wie zum Beispiel WLAN Mesh Steering oder auch Neuerungen für FRITZ!Dect. Wer das Labor noch nicht ausprobiert hat, findet alle Neuerungen und Änderungen auf dieser Seite, wer vom Labor kommt, kennt die Funktionen ja schon.

Apropos Labor, auch hier gibt es Neuigkeiten. Mit der FRITZ!Box 7362 SL gibt es einen Neuzugang, für die Box ist erstmals das neue Labor verfügbar. Auf dieser Seite findet Ihr den Download, bedenkt aber, dass es sich um eine Beta handelt, die durchaus auch einmal Probleme bereiten kann. Version 07.08-67829 steht zum Download bereit, dem Download-Paket liegt auch die infolab.txt bei, die das Changelog enthält.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Hoffen wir für alle Besitzer der genannten Boxen, dass deren Version 7.10 besser läuft, als die Version 7.10 der 7590. Das als Neuerung enthaltene „WLAN Mesh Steering“ ist dermaßen übel, dass ich wohl wieder auf getrennte Namen für das 2.4 GHz und 5 GHz Netz gehen werde. So gibt es Abbrüche und total unlogische Zuordnungen zu 2.4 und 5 GHz Netzwerk, dass man das lieber „per Hand“ macht. Ich bin bisher wenigstens von DSL-Probleme verschont geblieben, wenn man aber im IP-Phone Forum die Meldungen dazu anschaut, muss man sich echt überlegen, ob man wirklich die 7.10 installieren will.

    • Heisenberg says:

      zwar ohne repeater, aber hier läuft der mischbetrieb 2,4/5ghz einwandfrei 🙂

    • Hab eine 7560 mit einen 1750E Repeater als LAN-Bridge und habe damit keinerlei Probleme. Dein Kommentar zur Version 7.10 lässt mich jetzt etwas zögern…

    • FriedeFreudeEierkuchen says:

      In welchem Unterforum sind die Meldungen zu finden? Habe bisher nix gefunden.

      • Der Thread zu dieser Version findet sich unter https://www.ip-phone-forum.de/threads/fritz-box-7590-fritz-os-7-10-r67453-vom-08-04-2019.303028/
        Mein Setup besteht neben der 7590 noch aus einen DVB-C WLAN Repeater und einem Power-LAN Set 1220E/1260E. In dieser Kombination ist die beworbene MESH-Funktionalität nicht wirklich funktionsfähig, zumal der DVB-C Repeater auf 7.01 bleibt (ein 7.10 wird es lt. AVM nicht geben) und damit kaum mit einer Besserung zu rechnen ist. Ohne Repeater (also nur eine 7590) oder auch nur mit einem aktiven WLAN-Band wird das schon funktionieren, aber dann ist MESH auch nicht so wichtig.
        Aber schauen wir mal, es gab ja schon mal eine ziemlich kaputte 7590 Version, die für die 7490 nie veröffentlicht wurde und auch „relativ“ schnell ersetzt wurde. Leider weiß ich die Versionsnummer nicht mehr, denn damals hatte ich noch eine 7490, die die neue Version erst kurz vor dem Bugfix der 7590 erhalten hat.

    • Ich hab 5 GHz bei mir komplett deaktiviert.
      2,4 GHz genügen mir völlig. Stabilität und Reichweite in Haus und Grundstück sind mir wichtiger.

  2. Habe 7.10 auf der 7590 und auf der 7560 die als Repeater bei mir läuft.
    Keine Probleme.

  3. FRITZ!Box 7362 SL – gestern Labor installiert….. läuft problemlos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.