FRITZ!App WLAN für iOS: Zugangsdaten für Gastnetz und Hotspot können bequem weitergegeben werden


Die FRITZ!App WLAN ist in einer neuen Version für iOS verfügbar. Die neue Version hat neben dem üblichen Ausmerzen von Fehlern auch eine neue Funktion an Bord. Nutzt ihr ein Gäste-WLAN oder den Hotspot, könnt ihr die Zugangsdaten dafür einfach über die App teilen. Zum Beispiel über die Anzeige eines QR-Codes, der vom Gegenüber für den Zugang nur noch gescannt werden muss. Auf der dazugehörigen FRITZ!Box muss dabei mindestens FRITZ!OS 7.10 vorhanden sein.

Die Android-Version der App hat ebenfalls ein Update erhalten, dieses ist aber ein reines Stabilitätsupdate und liefert keine neue Funktionen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

8 Kommentare

  1. Nettes Feature, aber warum nur für das Gast-WLAN? Wäre schön, wenn man das auch für das Standard-WLAN machen könnte. Klar, man kann den Code natürlich auch einfach selber erstellen, aber das ginge mit dem Gast-WLAN auch.

  2. Die Funktion ist bei Android-Smartphones eigentlich auch gar nicht nötig, da der QR-Code für das verbundene W-Lan von Android selbst schon angezeigt wird. QR-Code abscannen und man ist auch drin. Und das nicht nur beim Gast-W-Lan.
    Gilt allerdings nur einmalig, wird also nicht gespeichert.

  3. Na ja, für mich ist es doch einfacher und schneller dem Gast zu sagen, dass das Passwort „Schmarotzer“ lautet. 😀

  4. Ich kann dem Gast auch schnell das Passwort sagen. Bis er GftGhu8455#^%tghtTghzjig78994444fghjiikjjd#-Zfgh6678890ßuhtrfhhzgg&74Guiirsawedrtgzz aber
    eingetippselt hat, dauert es manchmal etwas.

  5. Bartenwetzer says:

    Mir wird kein Update für iOS angezeigt.
    Meine Version 1.2.3.

  6. Die wurde mir unter Updates auch nicht angezeigt. Im App Store FRITZ!App WLAN suchen -> 1.3.0 laden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.