Frankfurter Totholzmesse: eBooks gratis

Momentan findet in Frankfurt wieder die Buchmesse statt. Aus diesem Grunde gibt es bei Amazon Kindle-eBooks gratis und auch Thalia hat was im Angebot. Die kostenlosen eBooks drehen sich um das Thema Allgemeinwissen und sind von heute, bis inklusive dem 14.10 bei den jeweiligen Anbietern zu bekommen. Während Amazon es spannend macht, sieht man bei Thalia bereits, was man bekommt. Viele von uns werden sicherlich bei Amazon ein Konto haben, da ist dann keine zusätzliche Anmeldung vonnöten – bei Thalia müsst ihr, falls die eBooks gewünscht sind, ebenfalls ein Konto anlegen. Müsst ihr für euch entscheiden.

Großartig ist übrigens die Beschreibung bei Amazon: Einschließlich kostenlose internationale drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet 😉 Die Titel der kostenlosen Thalia-eBooks könnt ihr hier einsehen, die Kindle eBooks werden hier täglich bekannt gegeben. Kindle-eBooks: Alle Titel stehen an den entsprechenden Tagen von 00:00-23:59 Uhr für Amazon.de-Kunden aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein zum kostenlosen Download zur Verfügung. (danke Patrick!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. cool zu wissen!

  2. Ciando scheint auch mitzumachen und hat sogar andere Bücher in Petto:

    http://www.ciando.com/service/freebook/

  3. Lol @ Totholzmesse

  4. Die Amazon-Bücher scheinen die gleichen wie bei Thalia zu sein: Amazon hat wohl nur den erste und zweiten Tag vertauscht, wie man in den Kommtaren beim Kindle-Blog lesen kann.

    Derzeit sind die ersten beiden E-Books der Aktion („Was ich mir schon immer merken wollte“ und „Der Cocktailparty-Effekt“) bei Amazon kostenlos.

  5. Über http://brockhaus.de/ und der dahinter gelegte Shop auch ohne Anmeldung als .epub 😉

  6. Cashy, für Dich war Papier doch immer schon totes Holz, nicht wahr? Man merkt Dir leider sehr stark an.

  7. @Helen: Würde ich so nicht sagen 😉 Ich habe früher jede Menge Bücher gelesen, Bücherei war gleich um die Ecke. Alles mögliche an Literatur. Heute lese ich eher digital. Dir merkt man allerdings anderes an. *Plonk*

  8. Hab mal eben bei Brockhaus gehamstert:

    „Die kostenlosen Downloads sind u.a. möglich in den Online-Shops von Amazon, Thalia, Buch.de, Textunes und Readbox.“

  9. @Chrisssss: Danke! Ich bin zwar Kindle-Nutzer, aber es kann nicht schade, mehrere Formate in seiner Bibliothek aufm Rechner zu haben. 😉

  10. @ Caschy und Helen: Vor allem merkt man Helens Kommentar an, dass ihr im letzten Satz ein Wen-oder-Was-Wort fehlt 😉

  11. Ok, einem geschenkten Barsch guckt man nicht hinter die Kiemen, aber dieses Angebot ist wohl eher etwas für Kinder unter 14 Jahren.

  12. Flamewar \o/

    Die Bücher sind leider echt nix besonderes. :-/

  13. *plonk* habe ich ja schon 10 Jahre nicht mehr gehört…
    Respekt, der user hat es sich verdient, ganz ohne Froschpillen und Merkbefreiungsformular:-)

  14. http://humblebundle.com

    Zwar nicht kostenlos, aber eigener Preis, DRM frei und Charity. Sollte man sich anschauen, das Humble eBook Bundle.

    mfgcb

  15. Ich mag deinen Humor wirklich immer sehr gerne und bin der Überzeugung, dass der Ausdruck „Totholz“ sicher ironisch gemeint ist. Trotzdem versetzt es mir einen Stich, diesen Namen für Bücher zu lesen. Auch wenn ich die digitale Ergänzung zu schätzen weiß, werden Bücher für mich immer etwas besonderes bleiben. Man baut einfach eine unglaubliche emotionale Beziehung zu den Wälzern auf. Außerdem sehen sie einfach toll im Regal aus. Keine Kritik, nur vielleicht ein Aufruf die Besonderheit dieses Mediums mehr anzuerkennen 🙂

  16. @phynexis Die riechen auch besser 🙂

  17. Interessanter Tip, wusste gar nicht das es bei Amazon so viele Kindle Bücher gratis gibt, sind doch auch einige interessante Sachen bei u.a. Huckleberry Finns Abenteuer und Fahrten v. Mark Twain

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.