Force HD for YouTube: Wenn möglich, Videos in HD abspielen

Während YouTube es seinen Anwendern leichter macht Videos hoch zu laden, bin ich immer schnell genervt, wenn ich mir ein paar Clips ansehen will. Bei jedem neu gestarteten Video, muss auf’s Neue die HD-Qualität angewählt werden.

Das muss auch automatisch gehen. Ziemlich schade, dass man es über die Account-Einstellungen nur beschränkt vorwählen kann.

Account-Einstellungen

Wer auf dem direkten Wege HD schauen will, installiert sich unter Chrome Force HD for ouTube. Die Erweiterung läuft still und leise im Hintergrund und startet nach der Installation alle Clips, wenn möglich, in High Definition.

Für Firefox-Nutzer gibt es eine ähnliche Alternative namens Youtube High Definition.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. „Auto HD For YouTube“ gibts schon ewig für Chrome 😉

  2. Ich bin ja ein großer Fan von YouTube Options für Chrome: https://spoi.com/software/yto/
    Bietet neben der HD-Option auch die Möglichkeit, die Videogröße zu wählen, das Video runterzuladen und einzelne Elemente der Seite auszublenden (z.B. die Kommentare).

  3. Sieht ja fast noch besser aus. Ich werd es mir mal ansehen, danke!

  4. Also die Funktion reicht ja eignetlich, sagt genau das aus, was wir wollen. Sie funktioniert einfach nur nicht, was ich schon langsam peinlich von YT finde…

  5. Schönes Ding! Danke für den Tipp.

  6. Wie Sven, verwende ich „Auto HD For YouTube“ schon seit sehr langer Zeit und es funktioniert wunderbar!

  7. die „YouTube Options für Chrome“ die Sven empfohlen hat, haben bei mir gerade Auto HD abgelöst.
    Die ‚AutoHD‘ Entwickler haben ja in den letzten Monaten angefangen, in die Youtube Seite unnötige Spenden und Teilen Buttons einzubinden, die doch genervt haben. Youtube Options ist da gegen sehr überzeugend umgesetzt.

  8. Benutze auch schon lange Auto HD, allerdings fehlt mir da die Möglichkeit, auch eingebettete Videos automatisch in HD anzuschauen, das funktioniert ja leider nur auf der Youtube-Seite selbst. Können das andere Extensions?

  9. Malte K. says:

    Ist ja sooo schlimm, eben 2 Mausklicks für HD zu tätigen.
    Und es muss ja auch nicht jedes Mal in HD geguckt werden. Meine Leitung schafft noch nicht mal 720p, und ich lebe immer noch…

  10. @Thomas Nein, hier muss leider auch noch der manuelle Weg gegangen werden.

  11. Wie wärs mit einem Auto 240p exklusiv für Telecom Kunden^^ 😉
    Nachfrage ist sicher bald da.

  12. Der war gut;)))

  13. Hans Wurst says:

    Magic Actions for YouTube! Bestes addon dieser Art.

  14. Simon M. says:

    Wenn meine sche** Telekom-Leitung nicht so extrem schwanken würde (1080p YT problemlos bis 240p geht nicht mehr wirklich) wärs echt toll 🙂 .. -.-

  15. Thomas K. says:

    Ich nutze dafür ein simples Userscript; Addons versuche ich möglichst zu meiden da sie Performance kosten:
    http://userscripts.org/scripts/show/65477

  16. Für die Telekom-Kunden gibt es doch jetzt 144p 😀 Damit die auch mal flüssig ohne zu warten Videos schauen können.

  17. Paul Peter says:

    wenn man sich das video im fullscreen anschaut, dann wird auf HD automatisch nach wenigen Sekunden umgeschaltet.

    Getestet mit: https://www.youtube.com/watch?v=60MQ3AG1c8o

    Was nützt mit HD, wenn ich es auf Minigröße anschaue? Und dann weinen, weil die Telekom den Traffic drosselt, wenn zu viel durch die Leitung ging?

  18. gettheMaX says:

    Ich nutze seid langem Magic Actions for YouTube™ kann ich nur empfehlen.

  19. Windows 8 Nutzer….machen einfach Vollbild und dann geht es automatisch auf HD, wenn man eine Mikrosekunde Umschaltzeit gewährt. Eingeloggt in Google bin ich dort nicht.

  20. Tip Top, danke !

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.