Firefox stylen mit Personas

Personas – das ist eine Erweiterung über die ich schon vor fast zwei Jahren berichtet habe. Heute erschien eine neue Version (die es euch erlaubt Personas ohne Probleme bis zur Version 3.1 Beta 3pre von Firefox zu nutzen). Mittlerweile ist das Projekt offizieller Bestandteil der Mozilla Labs – aber leider hat man es nicht auf die Reihe bekommen die alten Wehwehchen auszumerzen. So kann man nun wirklich simpel Personas auswählen – aber diese sind weiterhin nur im Netz verfügbar.

Fakt: nach der Veröffentlichung der neuen Version ist es (zumindest mir) nicht möglich Personas auszuwählen. Schwach. Dabei ist die Erweiterung eine Wohltat für jeden, der seinen Firefox individuell gestalten möchte. Sicherlich – man kann in den Einstellungen auch eine lokale Personas auswählen – doch aus der Galerie kann man keine herunterladen.

Fazit: Abwarten und Tee trinken. Sobald die Personas verfügbar sind kann man sich über einen wirklich hübschen Firefox freuen. Wer jetzt ganz wild auf diese Erweiterung geworden ist kann  ja auch zufällig einen Blick in das dazugehörige Mozilla Labs Forum werfen. Ich bleibe am Ball und werde euch auf dem laufenden halten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

18 Kommentare

  1. Fritz Walter says:

    Du hast sehr gute Quellen bei Mozilla. Ich habe eben den Download bei chip online gesehen und du hast fast gleichzeitig darüber geschrieben. 🙂

  2. @Fritz Walter: Dazu muss man keine Quellen haben – wenn man sich für Mozilla interessiert dann liest man eh irgendwo mit =)

  3. Fritz Walter says:

    Nur als Ergänzung. Das ist wohl die Version 1.0 Beta 1.1.

  4. Fritz Walter says:

    Wenn ich richtig erinnere, dann will Mozilla das Firefox-Design einfach für die User anpassbar machen. Angeblich wird man dann ohne Themes auch über Einstellungen was ändern können. Wäre nett.

  5. Hi Carsten,

    seit Du mich auf Personas gebracht hast, nutze ich es. Leider hatte ich in der letzten Zeit oft tagelang keine Verbindung zum Standard-Personas-Server. In einem Forum wurde dann ein Hinweis auf einen alternativen Server gegeben, den ich nun in die Konfi vom Firefox an drei Stellen eingetragen habe. (sm-personas01.mozilla.org) Seit dem funktioniert es ohne Probleme. Vielleicht kannst Du auch für die anderen Leser mal eine kleine Anleitung dazu geben.

  6. Hmmm also bei mir Funktioniert das mal gar nicht! Ich such mir einen Personas über diese Fox Maske aus und klicke und es tut sich rein nichts… Hmmm.. Abwarten und Teetrinken 😀

  7. Hi Mark,

    danke für den Hinweis! Das hat mir geholfen eine Lösung zu finden, denn bei mir sind die Personas auch nicht aufgetaucht.

    Dabei ist es eigentlich ganz einfach, und um Cachy zu entlasten, hab ich die Anleitung geschrieben:
    http://www.meinungs-blog.de/problemloesung-fuer-firefox-personas/

    Danke nochmals für den Hinweis, hatte mir schon nen Wolf gesucht warum das bei mir nicht funktioniert und sogar schon angefangen die Themen zu deaktivieren 😉

  8. @Matthias: vielen dank fuer deine problemloesung
    lg, redskin

  9. Ich werd nie verstehen warum sich Leute die Menuleiste so verunstallten D:

    Also wenn ich Firefox benutz guck ich mir die Websites an und nicht die Menuleiste … Die hat einen Zweck, dann benutzt werden wenn ich sie brauche und nicht die ganze Zeit die Aufmerksamkeit auf sich ziehen mit irgendwelchen riesen Logos oder Texturen oder schieß mich tod

  10. @essenmitsosse: dann scheinst du nicht sehr intelligent zu sein. sonst wär dir klar das jeder mensch anders ist. jeder mensch arbeitet anders. jeder mensch denkt anders und benutzt seine augen anders. jeder mensch hat einen anderen geschmack und jeder möchte etwas andres und hat andere erwartungen. wenn du das mal verstanden hast, wirst du vieles im leben besser und leichter einfach hinnehmen können. aber vielleicht interessiert dich das geschwafel auch garnicht und du wunderst sich einfach weiter wie es menschen geben kann die nicht einfach sind wie die masse. schönes leben noch.

  11. Statt mir mangelnde Intelligenz vorzuwerfen hätte man mir auch einfach erklären können, was der Vorzug von so einem Hintergrundbild sein soll, der den Benutzungstechnischen supergau den es meiner Meinung nach mit sich zieht aufwiegt.

    Und mir ist durchaus bewusst, dass andere Menschen andere Meinungen haben, nur war es mir in dieser Situation nicht möglich diese aus meiner Sicht nachzuvoll ziehen, daher meine Aussage.

    Ich weiß nicht so recht, inwie weit es etwas mit mangelnder Intelligenz zu tun hat, wenn ich äußere, dass mich das Verhalten von anderen Personen wundert. Ist ja nicht, so dass ich Leute die ihren Browser so „stylen“ als dumm bezeichne, ich würde es halt nur gerne verstehen.

  12. @essenmitsosse: genau das zeichnet doch intelligenz aus fremdartige dinge zu durchdenken und dann verstehen oder eben emotionen nachzuempfinden, sowas nennt man auch einfühlsam sein. du sagst selbst „ich würde es gern verstehen“ das ist der springende punkt etwas zu verstehen (nach dem nachdenken, schlüsse ziehen, fakten herbeiholen ohne fremde hilfe nur durch nachdenken und abwägen, sich einfühlen) was man selbst anders macht. ich bin selbst nicht intelligent genug dir das auf eine andere weise zu erklären das du es auf anhieb verstehst. ist auch kein angriff gegen irgendeine intelligenz hier. lediglich ein versuch zu erklären woran es liegen mag das andere menschen eben anders sind. jede aktion (sei es auch eine noch so kleine gefühlsreaktion sich seinen explorer zu stylen) hat einen ursprung. mit etwas nachdenken (dazu benötigt man eben intellekt und einfühlvermögen) fallen einem dann dinge ein, warum sich jemand evtl. dazu bewegt eine bestimmte aktion zu tätigen.
    das würde zu sehr offtopic werden wenn ich hier nochmehr beispiele und erläuterungen bringe 😉
    net bös gemeint

  13. Nur falls die Frage aufkommen sollte, hab‘ mal kurz Tante Google gefragt. Das läuft offensichtlich auch unter Linux – hier mal personas unter Ubuntu.

    Jan

  14. Fritz Walter says:

    Personas 1.0 Beta 2 Deutsch ist da.

  15. @Fritz Walter: Funzt genau so wenig…

  16. Fritz Walter says:

    @caschy: Wenn du es sagst. Ich nutze es eh nicht.

  17. Naja, so lange Personas noch nicht funktioniert gibt es ja immerhin noch die Erweiterung Anycolor. Das erfüllt den gleichen Zweck.