Firefox: Keyconfig, Anpassung für Netbooks und die Suche nach einem Theme

Immer mehr von euch nutzen ein Netbook. Klein, handlich – und leider mit einer zu geringen Auflösung gesegnet. Ich schrieb ja schon einige Tipps die ich für mich angewandt habe (Office-Suite für Netbooks kostenlos, zu kleine Fenster I & II und III, angepasster Google Reader für Netbooks und Favicons ausblenden). Wer allerdings nicht auf die Lesezeichensymbolleiste verzichten kann, der sollte die Erweiterung Keyconfig mal ausprobieren. Mit dieser ist es möglich wirklich jede Aktion mit einer Tastenkombination zu versehen – wie auch das Aus- und Einblenden der Lesezeichensymbolleiste.

keyconfig[6]

Darauf aufmerksam gemacht hat mich der Klaus, der Keyconfig in seinem Blog sehr ausführlich und mit Codehappen verziert beschreibt. Nebenher hat er auch noch weitere Tipps für die Firefox-Nutzung auf dem Netbook parat.

So, nun zur Theme-Suche. LokiBartleby sucht aus dem Beitrag 79 mal Firefox dieses Theme:

nox64

Ich konnte ihm dabei nicht helfen da ich bereits alle E-Mails mit den Einsendungen gelöscht habe. Die Gewinnerpakete sind übrigens heute verschickt worden – bis auf den zweiten Platz – Helmut hat mir bisher nicht seine Adresse zukommen lassen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Der Tipp mit Keykonfig ist wirklich klasse!
    Kann man damit auch irgendwie die Menü-Leiste verstecken? Das würde mir die Erweiterung AutoHideMenu sparen.

    PS: Zum Theme, auf Deviantart macht jemand recht ähnliche Themes: http://internauta2000.deviantart.com/ Aber genau dieses ist nicht darunter.

  2. Stimmt, das Theme ist klasse. Das hätt ich auch gerne!

  3. Danke für den keyconfig-Tipp. Ich habe es früher benutzt, bis es mit FF3 nicht mehr kompatibel war. Gerade noch vor zwei, drei Wochen machte es auch noch immer Probleme. Wie kann man dem Autor sagen, dass man den Einstellungsdialog gerne über den AddonManager erreichen möchte und nicht über „Extras-> Tastaturkürzel anpassen“? Noch besser: Eintrag unter Extras löschen.

  4. coriander says:

    Werd ich bestimmt auch gebrauchen können:
    Für meinen alten Knochen (AMD Duron 1300, 512 RAM) mit Win7b. Der läuft nämlich flüssig mit 72 Hz Bildwiederholrate nur bei 800×600 Auflösung 😉 Ging mit Powerstrip. 60 Hz auf Dauer nicht akzeptabel, ja, einen alten Röhrenmonitor(!) hab ich auch noch (Aldi Medion Lifetec, damals 600 DM, TFTs heute ab 60 Euro…) 😉

  5. Ich glaube das ist kein wirkliches Theme … Ich meine da gab es bei userstyles einige Styles die das geschafft haben. (Es kann natürlich sein das es auch ein All-In-One Theme gibt, aber ka diesbezüglich)

  6. Alternativ kann man ja Ruler Dark nehmen.

  7. rolarocka says:

    Die beiden Silvermel themes sind wirklich schön und einheitlich :), echt super themes Danke

  8. snowblast_ says:

    Das Theme ist meines und ist kein Theme im eigentlichen Sinn, ich hab kein einziges installiert. Ich verwende das Addon Stylish, mit verschiedenen Scripts von MBlue (Suche auf http://www.userstyles.org) in Kombination und teilweise editiert. Einfach mal Addon installieren und auf Userstyle mit dem Stichwort MBlue umschaun. Bei weiteren Fragen einfach anschrieben nox64 @gmx.de

    €:// gar nicht bemerkt, occ lag da schon ziemlich richtig mit seiner Vermutung

  9. LokiBartleby says:

    @snowblast
    Zwar nicht die Antwort, die ich erhofft habe 😉 aber dennoch vielen Dank, nun weiß ich wenigstens, woran ich bin. 😀
    Dann muss ich wohl mal ein wenig basteln, auch wenn ich mich mit dem ganzen Script Kram bis dato noch nicht auseinandergesetzt habe.
    Aber man lernt ja nie aus. 😉

  10. Was ich benutze um ein größeres Sichtfeld zu haben, ist das Addon Disable Menu kann es sehr empfehlen! Die Leiste oben braucht man so selten, dass sie ja bei Bedarf eingeblendet werden kann…

  11. snowblast_ says:

    @LokiBartleby:
    Ich glaub du stellst dir das mit den Scripts zu kompliziert vor =) Lad dir einfach mal alle runter, und aktivier soviele bis dus gut findest. Dann schaust du dir die Scripts an von den Elementen die du noch nicht perfekt findest und suchst nach den width, height, color, was auch immer für Eigenschaften, ist mit etwas Verständnis sehr leicht. Außerdem war dieser MBlue sehr vorrausschauend und hat des öfteren auch erklärende Kommentare eingefügt^^ bekommt so ziemlich jeder hin. Wie gesagt, bei Fragen anschreiben, ich kann dir dann auch einfach meine Scripts schicken wenns daran scheitern sollte^^

  12. Danke für den Tip! Schneller kann ich meine Bookmarks nicht verstecken und anzeigen. Mittels „disablemenu“ schalte ich die Menüleiste schon seit geraumer Zeit schnell weg. Was mir jetzt noch fehlt, ist ein Script bzw. eine Erweiterung, mit welcher ich auch noch die letzte Toolbar per Shortcut ausblenden kann. Ich weiß: der Vollbildmodus (F11) geht auch. Aber ich schalte gern die einzelnen Leisten separat aus/ein. Vielleicht hat von euch jemand einen Tip.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.