Firefox Backup Batch 0.3

Basierend auf meiner Thunderbird Backup Batch 0.5 hier nun die Firefox Backup Batch in Version 0.3. Auch f?r den absoluten Laien zu bedienen.

Getestet unter Windows XP mit mehreren Firefox Versionen.

Zu den einzelnen Schritten, wobei Punkt 1 nat?rlich der Download des Pakets ist. Sind ja nur 197 Kilobyte – ist mit 7Zip gepackt. Entpacken mit WinRar, TugZip – oder 7Zip.

Nach dem entpacken an einen beliebigen Ort einfach die Datei FirefoxBackup.bat mit einem beliebigen Texteditor ?ffnen. Habt ihr standardm?ssig den Fuchs nach C:\Programme\Mozilla Firefox\ installiert, so m?sst ihr nur die Zeile 11 anpassen. In ihr steht, wohin das Backup geht. Nach euren ?nderungen diese speichern und die Datei schliessen.

ffbackup1

Ein Doppelklick auf FirefoxBackup.bat st?sst den Backupvorgang an. Dabei wird das komplette Programmverzeichnis nebst eurem Profilverzeichnis gesichert. Also komplett alle Einstellungen.

„Sauber – ich Doof hab alles zerschossen und m?cht mein Backup zur?ckspielen!“

Kein Thema – einfach in euren Backupordner gehen und die Datei restore.bat doppelklicken. Alles wird wieder wie zu eurem Backupzeitpunkt hergestellt – fertig 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. nur bld wenn der firefox seit geraumer zeit keine bilder mehr speichert wie bei mir…aber ansonsten sicher ein guter helfer!

  2. Dann konfiguriere den mal richtig :43:

  3. Error 404 – Not Found
    Moin Kinders – ihr seid hier, weil ihr etwas gesucht habt, was es hier nicht gibt – also mal wacker zur Startseite =)

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.