Firefox 4.0 Beta 11 und Portable Firefox 4.0 Beta 11

Einmal werden wir noch wach – sofern es nach Mozilla geht. Eine Beta soll noch erscheinen, bevor es dann an die Release Candidates für Firefox 4.0 geht. Jetzt ist aber erst einmal die Beta 11 von Firefox dran, die vorhin auf die Server von Mozilla geschoben wurde. Die Release Notes zu Firefox 4 Beta 11 findet ihr hier. Wie immer dauert es noch ein wenig, bis die Beta 11 von Firefox für alle zur Verfügung steht: erst einmal müssen alle Server synchron sein, überprüft werden und die Webseiten aktualisiert werden.

Wie immer habe ich das portable Paket geschnürt, damit ihr easy peasy testen könnt. Einfach entpacken und Spaß haben :) Download Portable Firefox 4.0 Beta 11. Danke an alle für die Mails und Tweets zur neuen Version – ihr seid klasse!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

59 Kommentare

  1. Die sollen mal aus dem Quark kommen…Beta, Beta, Beta

    Langsam nervt mich 3.6 so sehr, dass ich überlege umzusteigen.
    Nur fehlen mir da eben noch wichtige Addons. mhhh

  2. @Hans

    Das ist bei mir auch immer das Hauptproblem. Neue Firefox Version bringt mir erst dann etwas, wenn meine gefühlten 20 AddOns auch verfügbar sind.

    Aber um die neuen Versionen mal so auszuprobieren freue ich mich jedes Mal wieder über die netten portablen Versionen vom Caschy. Danke!

  3. geht das nur mir so oder kommt da immer der Download für Beta 10 ?

    ( bei Mozilla direkt )

  4. Ich warte auch auf die Final von Firefox 4. Leider erweist sich Google Chrome nicht unebdingt als guten Browser. Ich habe ständig Abstürze, Seiten werden nicht korrekt aufgebaut und Google Chrome friert auch mal ganz gerne ein. Chrome nutze ich seit der 3.6er Version von Firefox und ich muss sagen das Chrome meinen Erwartungen nicht erfüllt. Momentan überzeugt mich nur der schnelle Start von Chrome.

  5. Seit jetzt ca. einem Jahr nur noch Chrome User. Und kann mich nicht über solche Probleme wie Björn beklagen.
    Und interessanterweise war Firefox damals auch noch 3.6…
    Wie lange werkeln die Jungs denn jetzt schon an der 4er?

  6. Mal ne Frage, Firefox bekommt das meiste Geld ja von Google. Seit Google den Chrome seit 2-3 Jahren hat wieso geben die nicht Firefox auf und konzentrieren sich alle auf Chrome, weil sie angst haben das nicht alle chrome haben wollen und lieber wieder zum alten internet explorer zurückgehen?

  7. @björn leiste dir eine ssd und installier dein Betriebssystem drauf.(am besten Win7, unterstützt das am besten). Dann startet der Fox schneller als chrome von normaler hdd.

  8. Fragenkatalog says:

    @Markus und der chrome noch schneller. instagib!
    @Björn ich fahre seit 3.5 firefox mit opera. mehr als zufrieden. seit der opera 11 raus ist, gibts auch ordentlich viele nützliche erweiterungen. solltest du dir evtl mal anschauen 😉

  9. @Markus
    Weil es rentabel ist für Google 😉

    Mozilla erhält ja nur einen Teil der Werbeeinnahmen die von FF-Nutzern generiert werden.
    Damit verdienen Sie sowohl an Chrome, als auch an FF-Usern (+ Apple und..)

    Wieso sollte man auf zusätzliches Geld ohne echten Aufwand einfach verzichten?

    Thalon

  10. Welche Addons fehlen euch denn?
    Mein FF4 rennt atm. mit 22 Addons. Diese habe ich schon immer genutzt. Laufen 1a.
    Vllt. kann ich mit umschreiben helfen?

  11. Für alle die den Download der Beta 10 noch angezeigt bekommen und sich mit URLs nicht so gut auskennen, hier der Link zur aktuellen Version 11:

    http://download.mozilla.org/?product=firefox-4.0b11&os=win&lang=de

  12. FF4 b11 tested & working:
    (AdBlock, FlashBlock, NoScript, WoT, SecureLogin, RSS Ticker, Stylish, Wörterbuch, Dict.cc, Download Statusbar, DownloadHelper, Flagfox, Google Mail Watcher, XMarks)

  13. Danke Caschy für die Portable…
    Ich kann mir nicht helfen, aber Kumpels werden der Firefox und ich wohl nie.
    Ich frag mich ständig warum?!

  14. Also mir ist es relativ egal wenn die Version kommt, ich habe Chrome und Firefox, und wenn es irgend wann mal paar AddOns für Chrome gibt die ich in Firefox nutze, sag ich bis bald Firefox.

    Mir fehlt etwas der Modus mit denn Master Passwort bei Chrome.

    Und abstürzte habe ich bei Chrome nicht, sonst auch alles so gut wie Firefox!

  15. @Markus ob du´s glaubst oder nicht, spiele schon seit längerem mit dem Gedanken, mir ne SSD zu kaufen !

  16. Vor lauter Warterei auf Version 4, Chrome ausprobiert und bleibe auch dabei.
    Tschüss Firefox.

  17. @Florenz 1 1/2 Jahre…. fast 🙂

  18. ..immer wieder die selben Diskussionen u. Kommentare – Leute nicht immer Äpfel m. Birnen ähh Firefox m. Chrome vergleichen! Der Fox ist nun mal anders konzipiert als Chrome u. kann auch deutlich mehr. Die 4er Betas sind jedenfalls sehr schnell bei mir.

  19. Ich bin schon im Sommer auf Chrome umgestiegen, weil ich nicht auf Firefox 4 warten wollte. Mittlerweile haben wir beinahe Frühling und manche von uns warten noch immer.

  20. Man kann sich wohl auch „totbetan“. 11 Betas – lächerlich. Ich tu einfach so, als hätte ich seit der Beta 6 schon eine finale Version. Läuft bei mir und mit Addons die ich benötige besser als 3.6

  21. Wir leben zum Glück in einer freien Gesellschaft, und da sollte es jedem Nutzer selbst überlassen werden ob er Chrome, IE, Firefox oder Browser benutzt, oder das benutzen dürfen was auf ihrer Hardware am besten lauft.
    Eine Frage zu der neuen Portable Firefox 4.0 Beta 11, aktualisiert sich eine Portabel-Version eigentlich nicht von selbst? (Auto-Updates sind eingeschaltet)

  22. @Björn ich kanns nur empfehlen. Aber mach ne neuInstallation, verschieben is quatsch.
    @fragenkatalog FireFox oder chrome auf ner ssd is ganz egal. Klick und is da! Bei beiden. Oder eher bei allem. 😉

  23. Ich glaube, dass hinter dem langen Warten auf den Firefox 4 auch ein wenig Taktik seitens Mozilla steckt. Wie man weiß, steht der IE 9 vor der Tür und will den Browsermarkt zurückerobern. Also geht es doch auch irgendwie darum, wer betritt wann und wie den Markt. Microsoft spekuliert genauso wie Mozilla, den richtigen Zeitpunkt für die Veröffentlichung zu erwischen. Wobei ich glaube, das sich Microsoft mit dem IE 9 in der etwas besseren Position befindet, da der Marktanteil ja immeer noch sehr hoch ist. Von daher hätte Mozilla meiner Meinung mehr zu verlieren.

    Ist aber wie gesagt nur ne Meinung 😉

  24. Danke, du bist wie immer blitzschnell!

    Übrigens, eben ist auch ein Sicherheitsupdate für die DE-Version von WordPress veröffentlicht worden. Die aktuelle Versionsnummer lautet 3.0.5. Caschy hat schon upgedated, tut es auch. 😉

    Der Blog-Beitrag inkl. Download:
    http://blog.wordpress-deutschland.org/2011/02/08/wordpress-3-0-5-de-edition-und-upgradepaket.html

    Über die automatische Updatefunktion kann man auch updaten, Backup nicht vergessen!

    Gruß Adam

  25. @huber:
    Ja, der aktualisiert sich dann von selbst. Aber erst morgen. 😀

  26. Anfangs hatte ich hin und wieder mal in eine neue 4.0 Beta reingeschaut. Mittlerweile lasse ich die Finger davon. Und verwende FF 3.6.13. Im 4er laufen sowieso noch nicht alle Addons reibungslos.
    Ich steige dann auf die 4er um, sobald er offiziell (ohne Beta) herauskommt.
    Ich bin geduldig…
    😀

  27. Ich verstehe die Hetze auch nicht, weshalb man unbedingt V4 benötigt und deshalb lieber umsteigt…

  28. eine sache kann ich garantiert sagen, welches in den changelogs steht.

    -Changed about:home design
    http://img6.imagebanana.com/img/0towe14t/mozilla.png

  29. Fragenkatalog says:

    wie war das doch letztens bei twitter…: internet explorer sollte in firefox downloader umbenannt werden. zu nichts anderem sei er zu gebrauchen.

    jeder hat natürlich die freie wahl. ich nutze auch 3 stück portable und komme prima zurecht.

  30. Danke für die Portables. Hab schon 10 sonst nirgends gefunden und hab jetzt erst gemerkt, wie schnell es hier doch geht. Großes Lob!

  31. @Siedenburg: Was genau ist anders? Meine das bereits in Beta 10 so gesehen zu haben.

  32. Passt hier zwar nicht wirklich rein aber event. hat doch jemand ein Tipp. Ich habe knapp 400 Links in meinen Lesezeichen die ich eigentlich auch brauche aber ich habe den Eindruck FiFo kommt damit langsam nicht mehr klar (wird immer langsamer) zumal die Verwaltung auch so seine Probleme macht. Daher die Frage kennt jemand eine gute Verwaltungssoftware für die Lesezeichen?

    Vielen Dank schonmal

  33. hallo.
    bitte schaut mal eben ob iht bei Amazon auch 2 mal klicken müsst damit Firefox weiterleitet.
    Z.B. in den Kategorien links.
    auch bei links in der produktbeschreibung will er erst beim zweiten klick weiter machen.

    bitte kurz testen.

  34. Und ich glaube auch nicht das Version 4 schneller oder gleich schnell wird als Chrom jetzt ist!

  35. Hallo 🙂

    @letcool:

    ich habe das Problem, dass meine TABS nicht mehr per mittlerer Maustaste zu öffnen sind! Ihr kennt das doch, man klickt mit dem Mausrad und schon öffnet sich ein neuer Tab (aus den Favoriten oder Links)… ist das bei euch auch so? Ist seitdem ich das profil der 10 beta in den neuen 11er ordner geschoben habe… wie vorher auch.. mmhhhh

  36. Probleme mit den Addons in Version 4.0?

    Diese können mit der Erweiterung „Compatibility Reporter 0.7“ von Mozilla größtenteils lauffähig gemacht werden.
    https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/add-on-compatibility-reporter/

  37. Sorry Leute… Mausraudklick auf Links geht, nur die gesamten Favoriten nicht… mit einem Linksklick geht alles… hat einer einen Tipp?

  38. @letcool @Simon

    Kann ich beides nicht bestätigen. Funktioniert bei mir 1a!

  39. mittelklick funktionier bei mir tadellos bei allen aktionen.

    das amazon problem ist mir trotzdem ein rätsel

  40. Wer Probleme mit inkompatiblen Add-ons hat, kann sich ja mal mein Programm angucken was ich mal geschrieben habe. Funktioniert ganz einfach: Programm starten, xpi (Add-on) auswählen, Firefoxversion anpassen und auf den Button klicken. Nach einem ganz kleinen Moment ist euer add-on dann kompatibel.

    http://4teckware.de/add-on-compatibler.html

    MfG Andre

  41. Habe es gefunden mit dem aktualisieren, – Hilfe – Über Firefox und in dem erscheinenden Fenster mit der Versions-Nummer kann man auch nach Updates suchen.
    So wurde bei mir gerade aus der b10 eine b11, funktioniert alles perfekt.

  42. Also, seit der Beta 9 gibts bei mir nur Probleme. Im laufenden Betrieb ok aber wehe ich wecke den Rechner aus dem Energiesparmodus auf. Dann geht quasi nichts mehr und es hilft nur noch ein Neustart des FF. Die Beta 8 dagegen macht gar keine Zicken und läuft so wie man es sich wünscht.

  43. Michael Jordan says:

    Ich warte auch auf die 4er Version, schon länger. Chrome ist zu oberflächlich. Zwar schnell aber wenn man in die Tiefe geht oft Fehlerhaft. Gut gefällt mir, dass Adressdaten mit einem Klick übernommen werden. Hoffentlich kann Nr. 4 das auch.

  44. Sven Walter says:

    Ich bin nun seit gut einem Jahr Chrome Nutzer und habe es nicht bereut. Ich war früher ein stolzer Firefox Nutzer und verstehe nicht nach welchem Prinzip Mozilla da aktuell vorgeht… 11 Beta Versionen gibt es nun schon, meine Güte… Ich finde das zeugt nicht gerade von Professionalität wenn man die Leute mit so vielen „Unstable“-Versionen abspeist. Ich weiß nicht wie viele Menschen am Firefox entwickeln, aber das muss schneller gehen, sonst sehe ich den Markt für Mozilla in den nächsten Jahren verschwinden. Google hat mit Chrome leider zu gute Arbeit geleistet und wenn man da nicht mit Hochdruck an einer neuen schönen Version bastelt, dann kann das nichts werden. Opera hat es mittlerweile ja auch geschafft…

  45. Es wird ja niemand gezwungen eine Beta zu testen, die Mehrheit wird mit der bewährten und stabilen 3er Version glücklich arbeiten

  46. Hallo,
    generell teste ich gern Betaversionen und bin auch neuen Funktionen aufgeschlossen.
    Aber bei den letzten Betas von FF4 habe ich so meine Probleme. Liegt das nur an mir oder daran, dass ich nur die portable Version von dieser Site nutze?

    Aber zum einen muss ich sagen, dass gefühlt seit der Beta 8 der FF4 immer langsamer wird und mehr Speicher benutzt und das sehr viel, auch wenn ich nur 4 popelige Seiten aufhabe.
    Zudem fängt er immer wieder an zu pausieren. Ich klicke in eine Seite und will scrollen und dann erscheint erstmal der schlafende Mauscursor und nach einiger Zeit, kann ich den Browser wieder nutzen. Wenn die finale Version auch so lange braucht, dann gute Nacht.
    Zudem finde ich es eine Kinderkrankheit, dass ich bei fast jedem Neustart des Browsers in eine andere „Last Session“ springe. Insbesondere wenn ein Update auf die nächste Betastufe erfolgte.

    So kann ich nicht arbeiten…

  47. Chrome ist von den Details her irgendwie angenehmer. Ich kann ein oder mehrere Tabs problemlos zwischen den Fenstern austauschen oder extrahieren. Die Adressbar hat eine schön große Schrift und braucht dennoch nicht mehr vertikalen Platz. Die Statusbar hat’s nicht. Ich bekomme eine kombinierte (und gute) Adress- und Suchbar, etc. Das sind so die Hauptteile eines Browsers. Und die stimmen bei Chrome seit Version1. Vielleicht könnte firefox die auch mal übernehmen, ohne sie zu verwässern.

    Seit Chrome3 oder 4 gibt es Erweiterungen. An Firefox schätze ich aber die erweiterten Möglichkeiten der Erweiterungen. Einen vernünftigen Adblocker bei Chrome, das gibt’s noch nicht.

  48. @Koch ich habe weit über 2k Lesezeichen und verwalte / checke sie mit: „CheckPlaces“

  49. Immerhin scheint man endlich das nervige Problem mit der unscharfen Schrift gelöst zu haben. Wenn jetzt noch zwanzig, dreißig Addons aktualisiert werden, steht einem Wechsel auf 4.0 nichts mehr im Wege. 😉

  50. Und wieder ist die Schrift etwas schärfer geworden.
    Zumindest bei Hardwareunterstützung sind sie auf dem richtigen Weg. Und meine Addons laufen auch alle, wenn man die Versionsbeschränkungen ignoriert. Die meisten sind ja doch schon für die 4er betas vorhanden. Also Daumenhoch! 🙂

  51. Nur meine Image Toolbar vermisse ich sehr, hoffe der Entwickler macht da noch was.
    Andere Frage kennt vielleicht jemand was ähnliches wo beim überfahren eines Bildes ein Symbol zum speichern kommt?

    Keine Erweiterungen die massenweise Bilder von der Seite speichern.

  52. ist die erste beta, die bei mir probleme macht: wenn ich versuche, irgendein flash-video in vollbild abzuspielen, kriege ich ein schwarzes bild; im folgenden hängt sich dann dieser plugin-prozess auf und lässt sich sogar über den taskmanager nicht mehr abschießen. überhaupt hakelt es auf einmal ziemlich ominös im flash-bereich. oder liegt’s am kürzliches flash-update? man/ich weiß es nicht.

    ansonsten wird jetzt immer links unter ein mini-fenster eingeblendet, in dem so wahnsinnige wichtige infos wie z.b. „warte auf dummen befehl. hole bilder von xyz.org.“ eingeblendet wird. habe noch nichts gefunden, wie man das abstellen könnte. wie dämlich ist es bittesehr, erst die untere leiste, die solche infos immer einblendete, einzusparen standardmäßig, nur um nun eine extra-einblendung zu implementieren. da ist die neue lösung deutlich unharmonischer und lenkt mehr ab. meh.

  53. nachtrag: ist offensichtlich ein bis dato noch nicht gelöster neuer bug in kombination von ff4.0b12 und dem vor ein paar tagen neu veröffentlichten flash 10.2. so ein dreck.

    downgrade auf flash 10.1 und es gibt keine probleme mehr.

  54. Das ist mir bis jetzt noch nicht aufgefallen, sicher habe ich noch nicht die neuste Flash Version.
    Aber ich habe ein anderes Problem in der Beta.11 gefunden, ab und zu ist es nicht mehr möglich im Suchfeld per Dropdown-Menü die Suchmaschine zu wechseln.

  55. Habe eine Zeitlang die Firefox-4-Beta-Versionen getestet. Sind schön schnell, aber was mich hauptsächlich stört, ist, dass meine Lieblings-Add-Ons mit jeder neuen Beta-Version erstmal nicht lauffähig sind. Auf manuelles Anpassen hab ich keinen Bock so schnell wie neue Betas rauskommen.

    Deshalb hatte ich einige Zeit lang als Alternative Google Chrome getestet. Das ist mit Abstand der schnellste Browser, allerdings gefällt mir die Optik nicht im Geringsten und er ist auch sehr RAM-hungrig.

    Ich kann mir nicht helfen, aber Google wird mir langsam unheimlich, wo die mittlerweile überall ihre Finger im Spiel haben.

    Also habe ich Chrome wieder deinstalliert und aus Neugierde Opera ausprobiert, wird ja immer als bester Browser bezeichnet. Erster Eindruck war gut, Opera hat definitiv das schönste User-Interface, allerdings störte mich das viele Websiten nicht korrekt dargestellt werden, und die Add-Ons der 11er Version ja sowas von mistig sind. (Besonders die Ad-Blocker sind da verbuggt wie Sau)

    Also Opera auch wieder runtergeschmissen und zurück zur 3er Firefox-Version. Da läuft alles schön rund, stabil, und meine Lieblings-Add-Ons sind auch alle fehlerfrei verfügbar. Der definitiv wichtigste Grund für mich bei Firefox zu bleiben ist allerdings folgender: ADBLOCK PLUS inkl. ELEMENT HIDING HELPER ist das allerbeste und absolut notwendigste ADD-ON das es gibt um stressfrei zu surfen!

    Adblock+ von Chrome lädt die Werbung erst und blendet sie dann aus, so das sie für den Bruchteil einer Sekunde sichtbar ist = unbrauchbar.

    Und NoAds von Opera ist total verbuggt. Nach Löschen des Caches sind alle manuellen Filter wieder weg.

    Also mein Gesamtfazit: Ich bleibe beim Fuchs, auch wenn die anderen Browser durchaus Potenzial haben!

  56. Genauso sehe ich das auch, paar meiner Lieblings-Add-Ons sind noch nicht kompatibel mit der 4er Version, und mein Problem mit dem Dropdownfeld bei der Suche hakt es immer wieder.
    Für alltägliches Arbeiten benutze ich jetzt auch wieder die 3er Version, schaue aber immer wieder mal in die neue rein ob sich was geändert hat.
    Meine Erfahrung ist das kein Browserhersteller so schnell auf Fehler reagiert wie die Firefox Macher.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.