Feedly Power Search: Nun können Artikel, Podcasts und Videos im ganzen Netz gesucht werden

search-cloud2x

Feedly Premium-Nutzer erfreuen sich seit einiger Zeit am „Power Search“-Feature, das es ihnen erlaubt, in der eigenen Feedly Collection und in den gespeicherten sowie getaggten Artikeln nach bestimmten Inhalten zielgenau zu suchen. Heute erweitert Feedly das Angebot über die Grenzen der eigenen Sammlung hinaus.

Mit der verbesserten Feedly Power Search kann anhand eines spezifischen Keywords nach Geschichten, Podcasts und Videos gesucht werden – und das im ganzen Netz. Zudem können Artikel und andere Inhalte auch nach Autoren und sogar nach Popularität gefiltert werden. Ab sofort steht Premium-Nutzern also eine Suchfunktion für über 40 Millionen Seiten, Magazinen und Blogs zur Verfügung. Zwar können Non-Premium Nutzer ebenfalls Feedly Power Search nutzen, erhalten jedoch lediglich drei Suchergebnisse angezeigt.

(Quelle: Feedly)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://vimeo.com/109876876

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Feedly ist uninteressant geworden, als es angefangen hat, wichtige Funktionen kostenpflichtig zu machen. Ich bin inzwischen über TT-RSS bei Newsblur gelandet, das eine ähnliche Funktion hat: Als Newsblur-Nutzer kann man Nachrichten „teilen“ und natürlich auch durchsuchen. Quasi manuell kuratierte Artikel. Ziemlich cool.

  2. Sehr interessante Diskussion von Paul Irish, Top Google Evangelist, zum Thema RSS-Feed:

    https://plus.google.com/113127438179392830442/posts/ff6zJkdUtAM

    Er behauptet, RSS macht insgesamt nur noch 1/6 der Pre-Google-Reader Zeit aus. Wenn das so stimmt, ist die Frage, wie lange RSS überhaupt noch eine Rolle spielt.

  3. „I remember hearing a stat that RSS readership is now 1/6th of what it once was.“
    Also Hörensagen ist da mal ein ganz sanftes Wort dafür. ^^

    RSS ist für mich im Moment mein einziger weg den 90+ verschiedenen Webcomics Herr zu werden und für Nachrichten und Blogs (wie diesem hier) ist es auch verdammt praktisch.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.