Facebook Messenger bekommt Videofunktion in Deutschland

2015-05-19 12.17.48

Ende April 2015 stellte Facebook eine neue Funktion für den Facebook Messenger vor, die Videofunktion. Ihr könnt in der App also ganz normal mit euren Kontakten texten und bei Bedarf – wenn Worte nicht genug sind – in die Videotelefonie starten und so euer Gegenüber auch sehen. Zum Start der Funktion waren wir in Deutschland außen vor, so hieß es:

[color-box color=“gray“ rounded=“1″]“Video calling in Messenger is launching today for people on iOS and Android in Belgium, Canada, Croatia, Denmark, France, Greece, Ireland, Laos, Lithuania, Mexico, Nigeria, Norway, Oman, Poland, Portugal, the UK, the US and Uruguay. We’ll be rolling out to other regions and locales over the coming months“[/color-box]

Nun ist es auch bei uns soweit dass wir direkt den Messenger nutzen können, um die Videotelefonie zu initiieren. Kollege Pascal und ich haben das Ganze eben von Android zu iOS getestet. Die Qualität war anfangs durchwachsen, wurde im Laufe des Videotelefonates dann aber immer besser. Ganz freigeschaltet scheint der Spaß aber noch nicht in Deutschland zu sein, denn ich als Anrufer musste einmalig Pascal in den Messenger bitten, damit er meinen Anruf sieht. Nach dieser Geschichte war es dann aber auch möglich ihn zu erreichen, wenn er sich nicht im Messenger befand. Probiert es ruhig aus. (danke Slava!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Nett, Nett! Und am Desktop?

  2. Was ist das denn für ein Smartphone auf dem Bild?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.